Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Bei Flightfactor geht es mit großen Schritten weiter Richtung 777-Release. Als Vorschau haben die Entwickler in einem Video die Stimmen präsentiert, die das Flugerlebnis im Sim bei Release noch realistischer gestalten sollen.

Edward, Klint, Adam, Marcus, Ken oder Terril? Die Community kann jetzt entscheiden, welche Stimmen in die Flight Factor 777 wandern sollen. Dafür hat Ramzess von X-Plane im .org-Forum ein Video gepostet, das die Stimmen vorstellt. Die Stimmen sollen dann später als virtuelle Crew in der Flightfactor 777 in Erscheinung treten.

Flightfactor arbeitet schon seit längerem an der Triple für X-Plane. Dafür sind die Entwickler in engem Kontakt mit dem X-Plane-Team. So hat FF schon Screenshots gezeigt, die bereits veröffentlichte Produkte im neuen X-Plane zeigen.

Destination XP12: Ramzess mit Austin und Philipp von X-Plane
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Patrick Claußnitzer
Patrick Claußnitzer
2 Monate zuvor

Hab das Cockpit der „neuen“ 777 gesehen und direkt wieder aus gemacht. Ich weis ja nicht was Flightfactor so behind the scenes plant und in welchem Zustand die 777 gerade ist, aber die Prioritäten auf diese hässlichen Stimmen zu legen…. schade!

Könnte dich auch interessieren:

Vor ein paar Wochen haben wir darüber berichtet, und nun ist es soweit. Das erste Flugzeug des Entwicklerstudios FlightSim Studio AG hat den Beta Status erreicht und wird nun innerhalb des Entwicklerteams ausgiebig getestet.
Drei Redakteure, drei Triebwerke – da kann nichts schief gehen. Begleitet uns auf einen Feierabendflug mit der MD-11 von RotateSim im X-Plane 11. Da wir drei große MD-11 Fans sind, werden wir ausführlich über den Dreistrahler reden und uns das virtuelle Pendant in aller Ruhe anschauen. Wir sehen uns am Dienstag um 20 Uhr auf YouTube.
Viele warten sehnsüchtig auf das europäische Wunderwerk der Technik für den MSFS. Zur Befriedigung der Neugier hat das Entwicklerteam nun ein neues Development Video des FlyByWire A380 veröffentlicht. Dieses gibt euch ein Bild zum aktuellen Stand in Sachen Cockpit und Systemumsetzung.