Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ein weiterer brasilianischer Jet für der Flugsimulator von Laminar Research: Flight Procedures Simulation haben das nächste Flugzeug für X-Plane 12 veröffentlicht. Für die Umsetzung der Embraer 190 haben die Entwickler mit den Kollegen von SSG zusammengearbeitet.

Für 50 Dollar gibt es das Add-on jetzt im x-plane.org-Store.  Eine Besonderheit des Modells seit laut Release-Mitteilung die vollständige Integration des FMS (Flight Management Systems), das eine realitätsnahe VNAV/LNAV/SPEED-Navigation ermögliche. Weiterhin soll die virtuelle Maschine eine umfangreiche Systemsimulation bieten, darunter Hydraulik, Elektrik, Klimatisierung und ein Advanced Advisory System mit über 100 verschiedenen Meldungen. Die Flugzeugsteuerung erfolgt über ein spezielles Fly-By-Wire-System, das entsprechend der richtigen Protection angewandt wird.

Interessant: Das Flugmodell wurde von dem ehemaligen Hauptentwickler von SSG konzipiert und bietet erweiterte Funktionen wie Autoland und präzise Flugleistungsdaten. SSG ist der XP-Community vor allem für die Gestaltung der Boeing 747-8 bekannt.

Zusätzlich wird die FPS 190/195 mit einer Vielzahl von Bemalungen geliefert, darunter Versionen von Alitalia Cityliner, Lufthansa Regional und Japan Airlines.

In der Kabine und im Cockpit setzen die Entwickler auf physikbasierte Beleuchtungseffekte und hochauflösende Anzeigen. Ein integriertes Tablet bietet erweiterte Optionen für Ground Operations, Beladungen und Fuel Management. Real aufgenommene Sounds und Umgebungsgeräusche, die in den Kabinenraum übertragen werden, sollen das Paket abrunden.

Mehr Eindrück findet ihr in dieser Bildergalerie.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Dominik
Dominik
29 Tage zuvor

Mich würde mal wirklich den Absatz dieses Produkt interessieren. Sagen wir mal die verkaufen 500Stk 50$, das sind dann 25’000$ = nichts……

Oder werden diese Addons in XP auch für professionelle Anwednugen benutzt? Das kann ich mir aber kaum vorstellen – da diese Programme ja keine Grafiken des Flugzeuges benötigen…

Gibt es hier einen Entwickler der uns mal ein bisschen Einblick in die Absätze von Addons in den verschiednen Flusis geben kann?

Könnte dich auch interessieren:

Es ist geschafft. Nach viermaliger, spontaner Verschiebung ist heute das 15. Sim Update für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht worden. Mit dabei: Eine Menge an Verbesserungen und natürlich auch der iniBuilds A320NEO als neuer, besserer Standard-Airbus.
Lionheart Creations haben ein Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht, das schon länger im Portfolio der Add-on-Schmiede existiert. Die Wittman Tailwind ist ein Flugzeugbausatz von Luftfahrt-Enthusiast Steve Wittman. Die virtuelle Version kommt jetzt in mehreren Varianten in den Sim.
Der größte Airport in der kalifornischen Bay Area ist der Flughafen von San Francisco. Bisher ist dieser Platz, bis auf die handcrafted Asobo Szenerie, ein weißer Fleck auf der MSFS-Payware Landkarte. Unerwartet wurde hier nun eine Payware veröffentlicht.