Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Für den Microsoft Flight Simulator hat der Entwickler FlightSim Studio AG vor kurzem die Embraer 170 als Early Access Addon veröffentlicht. Dieses veröffentlichte Modell basieren dabei auf der vom Entwicklerstudio X-Crafts für X-Plane entwickelten ERJ-Familie, welche schon seit einiger Zeit verfügbar ist. Nun hat das Studio eine Ankündigung gemacht, die jeden Besitzer von X-Plane 11 freuen wird.

Da sich die Entwicklung der alten E-Jets Familie für den X-Plane auf der Zielgeraden befindet, hat der Entwickler X-Crafts beschlossen, die E-Jets-Familie kostenlos für die gesamte X-Plane Community zu veröffentlichen. Dies wurde nun in einem Beitrag des X-Plane.org-Forums bekannt gegeben.
Herunterladen kann man die E175 v2.5 & E195 v2.5 direkt auf der Webseite des Entwicklers.

Es gibt aber ein paar Einschränkungen, welche zu beachten sind:

Keine Updates mehr

Da die veröffentlichte E-Jet-Familie fertig entwickelt ist, werden keine Updates mehr angeboten. Man werde sich nun voll und ganz auf die Entwicklung der neuen E-Jets-Familie konzentrieren.

Keine X-Plane 12 Kompatibilität

Eine Konvertierung der Modelle ist für den X-Plane 12 nicht vorgesehen. Daher muss beachtet werden, dass die zum Download angebotenen Flugzeuge nur mit dem X-Plane 11 kompatibel sind! Sollte man die E-Jets im X-Plane 12 laden, wird meist ein Absturz des Simulators verursacht.
Die Entwickler sind allerdings damit einverstanden, dass die Community weiterhin Modifikationen oder sogar einen Port für den X-Plane 12 entwickeln wird. 

Kein offizieller Support

Da X-Crafts sich voll und ganz auf die Entwickler neuer Projekte konzentrieren möchte, wird kein Support mehr für die veröffentlichte E-Jets-Familie angeboten.
Wer die Flugzeuge in der Vergangenheit gekauft hat, kann sich aber per Direktnachricht im X-Plane-Forum an die Entwickler wenden. Es gilt allerdings zu beachten, dass für den Support dann eine Bestellnummer benötigt wird.

Allerdings beruhigen die Entwickler von X-Crafts alldiejenige, die in der Vergangenheit die E-Jets-Familie gekauft haben. Hier verspricht man einen Rabatt auf die sich in Entwicklung befindliche neue E-Jets-Familie.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Okay, okay. Ich habe mir gedacht, dass es mal wieder Zeit ist einen Stream zu planen und die anderen mal in die Pause zu schicken! Diese Gelegenheit möchte ich auch gleich doppelt nutzen, um mit euch zwei Dinge zu teilen, die meiner Meinung nach wieder mal gezeigt werden müssen.
Produktpflege auch beim klassischen Bus: Die Fenix A320 hat ein umfangreiches Update erhalten. Der neue Download verbessert nicht nur die Systeme, er ermöglicht auch eine bessere Hardware-Anbindung dank LVars. Für Repainter steht mit dem Update ein bisschen Arbeit an.
Pünktlich zu Cross-the-Pond-Event, das am kommenden Wochenende auf VATSIM stattfindet, hat Horizon den 787-9 Mod verbessert und mit CDPLC ausgestattet. Damit könnte ihr über Hoppie ACARS mit den Lotsen kommunizieren und Freigaben einholen.