Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Morgen ist es so weit. Die Flusi-Szene kommt in Houston für die FSExpo zusammen. Die Agenda ist dabei vollgepackt. Viele Aussteller und Developer geben sich im Lone Start Flight Museum und Double Tree Hotel die Klinke in die Hand. Am Freitag soll eine Reihe von Ankündigungen das Wochenende einläuten. Wir zeigen die Übertragung im Stream und kommentieren live! Und sind als Medienpartner natürlich auch am Wochenende mit regelmäßiger Berichterstattung dabei.

Den Veranstaltern war es wichtig: Bei den Ankündigungen am Freitag sollen alle Sim-Fans zusehen können. Daher überträgt die FlightSimAssociation bzw. FSExpo die Freitag-Sessions live im Stream. Aber auch wir werden das Programm übertragen, mit Live-Kommentar der cruiselevel-Redaktion. Wenn ihr also Einordnungen, Backgrounds oder einfach nur ein geselliges Zusammensein wollt, schaltet rein.

Wir sind live morgen, am Freitag, den 23. Juni ab 20 Uhr auf unserem YouTube-Kanal.

Wer den Stream direkt und ohne Kommentar ansehen will, findet ihn hier. Folgendes Programm erwartet euch mit Produktankündigungen:

  • 20.00 Uhr: Willkommensgruß der Veranstalter
  • 20.30 Uhr: Thrustmaster
  • 21.00 Uhr: FasCow Productions
  • 21.30 Uhr: Kitbash Model Club
  • 22.00 Uhr: Allied Cockpit Equipment
  • 22.30 Uhr: A2A Simulations
  • 23.00 Uhr: Navigraph
  • 23.30 Uhr: Honeycomb Aeronautical
  • 24.00 Uhr: Microsoft Flight Simulator

Also nehmt euch ein kühles Getränk, ein paar Snacks und schaltet rein.

Im Laufe des Wochenendes werden wir dann hier auf unserer Website über Weiteres der FSExpo berichten und euch auf dem Laufenden halten. Wenn ihr auch hier Live-Streams sehen wollt, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder ihr werdet FSA-Mitglied oder kauft euch einen Access-Pass für 15 Dollar, direkt auf der Website der FSExpo. Auf den Schedule müsst ihr dann 7 Stunden draufrechnen, um deutsche Orstzeit zu erhalten.

Die FSExpo findet diesmal in zwei Locations statt. Am Freitag gibt es die Vorträge im Double Tree Hotel, Samstag und Sonntag ist die klassische Messe im Lone Start Museum. Dort finden dann auch Seminare, Vorträge und weitere Formate statt. 

Klickt hier für das detaillierte Programm vom Samstag und Sonntag. Empfohlen sei auch der FSExpo-Hub von FSElite, die vor Ort sind und mit Interviews und Co. News aus erster Hand im Blog liefern. Und natürlich cruiselevel – wir werden auch regelmäßig in die Tasten greifen.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

8 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Rainer Hauke
Rainer Hauke
11 Monate zuvor

und am Samstag bin ich mal gespannt wegen Prepar3D -> „Join Chris Metel, Prepar3D Product Lead, for an interactive Q&A that looks at the present and future of the Prepar3D flight simulation platform.“

Martin
Martin
10 Monate zuvor
Antwort auf  Rainer Hauke

….in der Tat, darauf bin ich auch am meisten gespannt.

manuel
manuel
10 Monate zuvor

Sehr sehr toll, ich freue mich riiiiiiiiesig 👍. Ihr seid wirklich die Besten von cruiselevel 🥰.

Marcel
Marcel
10 Monate zuvor

Mal gespannt, ob A2A als „Product Announcement“ die Fertigstellung der Comanche 250 für den MSFS verkündet oder gar die Pläne für weitere Addons erläutert.

Und MS sollte nach dem „XBox Teaser“ mit den Spiel-Elementen/der Luftfahrtkarrieren im 2024 jetzt mal „Infos für Flightsimmer“ veröffentlichen. 🙂

Steffen
Steffen
10 Monate zuvor

Der nächste Videopodcast? Wäre super wenn das regelmäßig wird. Wir müssen ja alle die Sommerpause überleben 😉

CarstenS.
CarstenS.
11 Monate zuvor

Cool, bin sehr gespannt was uns alles für Überraschungen erwarten! Denke (hoffe) Microsoft wird wohl noch einiges raushauen.

Miguel
Miguel
11 Monate zuvor

Sehr geil! Da bin ich dabei!

Dennis
Dennis
10 Monate zuvor

Schade, dass Ihr nicht live dabei seid. Wäre bestimmt richtig cool gewesen.

Könnte dich auch interessieren:

Lionheart Creations haben ein Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht, das schon länger im Portfolio der Add-on-Schmiede existiert. Die Wittman Tailwind ist ein Flugzeugbausatz von Luftfahrt-Enthusiast Steve Wittman. Die virtuelle Version kommt jetzt in mehreren Varianten in den Sim.
Der größte Airport in der kalifornischen Bay Area ist der Flughafen von San Francisco. Bisher ist dieser Platz, bis auf die handcrafted Asobo Szenerie, ein weißer Fleck auf der MSFS-Payware Landkarte. Unerwartet wurde hier nun eine Payware veröffentlicht.
Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Auch wenn sich der Public Release leider um einen Tag verzögert, setzen wir heute Abend um 20 Uhr den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer. Mit dabei, unser DCS Experte Philipp.