Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Mit dem 2023 and Beyond Video hat Egale Dynamics den Startschuss für das laufende Jahr gegeben.  Gleich zwei dritt Anbieter Module stehen scheinbar kurz vor dem Release. Zum einen die Razbam F-15E Strike Eagle, sowie die Mirage F-1 EE von Aerges. Beide warten mit neuen Trailern auf.

Razbam lässt mit dem Video verlautbaren das der Countdown für die F-15E Strike Eagle beginnt. Denn am 03. Februar startet der Vorverkauf für den amerikanischen Jagdbomber. Inwiefern Vorverkauf mit Early Access zusammengeht, werden wir sehen.

Während Aerges ihre Mirage F-1 CE bereits veröffentlicht hat, schieben die Entwickler beim nächsten World Update die EE Version nach. Diese stellt die Exportversion für Spanien dar und während die, bereits erhältliche, CE Version als Interceptor ausgelegt ist, kann die EE Version auch Multirole (Abfangen/ Bombardieren) Aufgaben übernehmen. Das Update wird kostenlos sein.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
KhlavKalash
KhlavKalash
19 Tage zuvor

instant buy F-15.
Die Tutorial missions macht Baltic Dragon!

J.Heckers/Reverend
J.Heckers/Reverend
18 Tage zuvor
Antwort auf  KhlavKalash

Mit der F-15 habe ich mich nie wirklich interessiert. Aber wie immer, sobald die Tutorials rauskommen Trailer etc. bekomme ich immer Bock auf den neuen.
Razbam liefert sicher hier von Tag eins gutes.

Fynn
Fynn
16 Tage zuvor

Wow das schaut ja cool aus

Könnte dich auch interessieren:

Es hat jetzt noch eine ganze Weile gedauert, doch bald ist die 737-Familie komplett: Robert Randazzo hat das Release-Datum der 737-900 und 737-900ER angekündigt. Und gleichzeitig auch baldige Previews zur 777 in Aussicht gestellt.
Für Los Angeles ist jetzt bei Orbx ein Add-on erschienen, das vor allem Helikopterfans ansprechen sollte. Helipads LA Police bringt mehrere Landeplätze in Downtown Los Angeles in den Microsoft Flight Simulator.
Der Freistaat Bayern ist das flächengrößte der 16 Bundesländer in Deutschland. Dementsprechend gibt es viel Fläche für die insgesamt 139 Flugplätze und Graspisten. Das Entwicklerstudio ClearPropStudios hat sich zur Aufgabe gemacht, diese in den Microsoft Flight Simulator zu bringen und hat deshalb Bavarian Airfields 2 angekündigt.