Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Andrei Bakanov von JustSim hat auf Facebook Previews vom Flughafen Hannover Langenhagen im Microsoft Flight Simulator geteilt. Die Szenerie ist fertiggestellt und soll bereits am Wochenende im simMarket erscheinen. Für Prepar3D und X-Plane ist Hannover bereits seit vergangenem Sommer erhältlich. Nun folgt der Flughafen der niedersächsischen Landeshauptstadt den Umsetzungen von Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart in den neuen Simulator. In Anlehnung an die zuvor veröffentlichten MSFS-Szenerien ist davon auszugehen, dass Hannover etwa mit 23€ zu Buche schlagen wird.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Dennis
Dennis
1 Jahr zuvor

Ich weiß ganz ehrlich nicht, was ich von JustSim halten soll… lieblos, aber manchmal alternativlos. Kann man nur hoffen, dass andere sich denn nochmal annehmen

Flori-Wan Kenobi
Flori-Wan Kenobi
1 Jahr zuvor

Cool, jetzt bitte von Captian 7 in toller Qualli für den p3d 😉

Der JS ist mMn nach auch „nur“ besser als nichts.

Könnte dich auch interessieren:

Die Welt vom Microsoft Flight Simulator wächst weiter. Soeben ist das 11. World Update erschienen: Wie angekündigt, finden sich jetzt in Kanada neue visuelle Verbesserungen, die es als kostenlosen Download im Marketplace gibt. Darunter vier Airports, mehrere Städte und vieles mehr.
Seit dem Release des MSFS wollte Sebastian Darrell die Business Mustang in den Simulator bringen. Grund dafür ist die Flight 1 FSX-Umsetzung des amerikanischen Business Jets, diese hat es dem Schweden angetan. Sebastian hat Wort gehalten und heute seine C510 Mustang für den MSFS veröffentlicht.
Wie bei jedem World Update präsentiert Asobo auch diesmal wieder eine Local Legend. Der 7. in dieser Reihe stammt mal wieder von Carenado: Die Cessna C195 Businessliner ist gerade im Marketplace erschienen.