Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Mit dem Hinweis, dass man sich für den Abflug bereit machen soll, zeigt MK Studios via Facebook zwei neue Bilder ihrer Helsinki- Umsetzung. Der Helsinki Vantaa Airport zählt sicherlich mit zu den sehnlichst erwarteten Airports in Europa. So wurde die ursprüngliche Aerosoft- Umsetzung nie offiziell für P3D V4 angepasst. Daher war das Feedback zu MK Studios Plänen sehr positiv. Wir vermuten das zuerst die Prepar3D Versionen veröffentlicht werden und danach die MSFS Version. Weil wir gerade im Norden sind, an Keflavik für MSFS wird auch schon gearbeitet.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Der Eurofighter in der Entwicklung, die F-4E näher am Release: Heatblur hat derzeit mehrere Eisen im Feuer. Doch auch das Bestandsmaterial wird gepflegt. Für die F-14A und F-14B im Digital Combat Simulator ist jetzt neues Material in Form von einer Single-Player-Kampagne erschienen.
Parallel 42 lässt der Fantasie wieder freien Lauf. Mit der neuesten Szenerie-Veröffentlichung sollen wieder Buschpilot:innen auf ihre Kosten kommen. Die auf einem real existierenden Anwesen aufbauende Szenerie "Hogsback Ranch" hat Heli-Landplatz, Graspiste und einen Swimmingpool.
Nachdem der Flieger bereits vor einigen Versionen auf den X-Plane 12 angepasst wurde, hat Entwickler ToLiss Simulations nun ein weiteres Update nachgelegt. So soll nun unter anderem auch das Wetter Radar des Airbus wieder zuverlässig funktionieren.