Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Stress im Führungsteam, so liest sich zumindest das Statement von IVAO, das jetzt auf Social Media und anderen IVAO-Kanälen veröffentlicht wurd, aber auch parallel in den Postfächern aller IVAO-Userinnen und -User gelandet ist. Ohne Namen zu nennen beschreiben die Offiziellen darin, was passiert ist: Ein Mitglied des Staffteams hätte seinen Zugang zur Teamseite missbraucht, um den HQ Director ohne Rücksprache mit den Kollegen zu entfernen, heißt in dem Statement. Aber auch bei anderen Teammitgliedern wäre wohl für die Dauer von 30 Sekunden die Email-Adresse geändert worden, um einen individuellen Passwort-Reset durchzuführen. 

Als Sicherheitsmaßnahme hat sich IVAO daher dazu entschlossen, sämtliche Passwörter der IVAO-Mitglieder zu resetten – auch wenn man bisher keine Indizien habe, dass das Staff-Mitglied evtl. noch Accounts von weiteren Mitgliedern manipuliert habe. Das Staffmitglied, das unter dem Verdacht der Manipulation steht, wurde bis auf weiteres suspendiert. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Flori-Wan Kenobi
Flori-Wan Kenobi
1 Jahr zuvor

Immer wieder IVAO, Profilneurotiker im Kindergarten…

Reinhard
Reinhard
1 Jahr zuvor

Klasse diese Egomanen. Naja wollte schon lange mal ein neues Passwort.

Könnte dich auch interessieren:

Seit dem Release des MSFS wollte Sebastian Darrell die Business Mustang in den Simulator bringen. Grund dafür ist die Flight 1 FSX-Umsetzung des amerikanischen Business Jets, diese hat es dem Schweden angetan. Sebastian hat Wort gehalten und heute seine C510 Mustang für den MSFS veröffentlicht.
In einem neuerlichen Statement bekräftig Parallel 42 das es Chaseplane für MSFS unter den aktuellen Bedingungen nicht geben wird. Der Kontakt zu Asobo zeige nicht die erhofften Ergebnisse. Für P3D Piloten dagegen gibt es gute Nachrichten, Chaseplane wird günstiger.
Die Welt vom Microsoft Flight Simulator wächst weiter. Soeben ist das 11. World Update erschienen: Wie angekündigt, finden sich jetzt in Kanada neue visuelle Verbesserungen, die es als kostenlosen Download im Marketplace gibt. Darunter vier Airports, mehrere Städte und vieles mehr.