Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Die IXEG 737 für X-Plane hat ein Update erhalten. Damit geht die virtuelle Umsetzung des Bobbys auf Version 1.33. Neben kleineren Bugfixes wurde auch das Engine-Verhalten verbessert, unter anderem durch die Integration eines voll simulierten Ignition-Systems. die IXEG 737 Classic gibt es derzeit im Sale für 50 Dollar im X-Aviation-Webshop.

Hier das Changelog im original Wortlaut:

Bug Fixes
  • Fixed gizmo crash when picking a runway that is not supported by the selected STAR
  • Fixed gizmo crash when selecting certain procedures while the LEGS page is open on left CDU.
  • Fixed spelling error that caused problems with case sensitive operating systems
  • Fixed rolling digits behaviour on FLT ALT (pressurization) window when scrolling down with mousewheel
  • Fixed EGT indicator needle on steam instruments not pointing to correct values
  • Fixed FO side glass pane not moving with sliding window
  • Fixed weird altitude restrictions shown, like 0000A/5000B
  • Prevent wind display going blank in flight with strong headwind and low groundspeed
  • Prevent windshear warning going off when not warranted
  • Fixed various lua errors related to procedure selection
Improvements
  • Made N1 fan disk be opaque when viewing engine from behind while running
  • Enabled fire warning/fire fighting and auto-shutdown for APU
  • Enabled engines to restart after extinguishing a fire without having to reload aircraft
  • Implemented full ignition system behaviour (electrical supply, start- and selection switch dependencies)
  • Increased “grab area” of both-throttle manipulator for VR and mouse users
  • Adjusted “grab area” of engine start switches to be more intuitive
Additions
  • Added many custom commands that can be mapped to hardware or keys
  • Added 8.33kHz support for the radios
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Parallel 42 lässt der Fantasie wieder freien Lauf. Mit der neuesten Szenerie-Veröffentlichung sollen wieder Buschpilot:innen auf ihre Kosten kommen. Die auf einem real existierenden Anwesen aufbauende Szenerie "Hogsback Ranch" hat Heli-Landplatz, Graspiste und einen Swimmingpool.
Ehviator hat mit Videos zum Microsoft Flight Simulator und zur realen Luftfahrt bereits über 10.000 Follower auf YouTube sammeln können. Als 757-Copilot eines kanadischen Operators gehört er außerdem zum Team von BlueBird Simulations. In einem kurzen Video zeigt der Pilot jetzt neue Details der kommenden 757, die BlueBird in den MSFS bringen will.
Raus aus der Beta, offiziell veröffentlicht. Microsoft und Asobo haben das Aircraft and Avionics Update 1 (AAU1) für den Microsoft Flight Simulator online gestellt. Damit wird nicht nur die Avionik in diversen Flugzeugen verbessert, sondern auch das Schneeproblem auf vielen Flughäfen behoben.