Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Mit 50 Bildern und dem Hinweis, dass man sehr nah an der Veröffentlichung sei, meldet sich Simwings zu ihrer Hamburg- Umsetzung auf Facebook. Die Szenerie wird mit Prepar3D V4.5 und V5 kompatibel sein. Die Präsenz von Hamburg im Prepar3D kann man als ambivalent bezeichnen. Lange Zeit war die Aerosofts/ German Airports Team Umsetzung das Maß aller Dinge, zu dem gab es auch eine Anpassung an Prepar3D V4. Doch die Szenerie war in die Jahre gekommen und so sah JustSim die Chance Hamburg eine zeitgemäße Version zu spendieren. Allerdings hadern auch viele mit dieser Umsetzung, weißt sie doch einige Fehler und optische Unzulänglichkeiten auf. Umso schöner ist es für uns Kunden nun die Auswahl zu haben. Unten findet ihr eine kleine Auswahl aus den Bilder, alle weiteren findet ihr im Simwings Facebook Post.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

5 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Steven
Steven
2 Jahre zuvor

Geil. Endlich. Auf eine vernüftige Umsetzung meines Heimat-Flughafens musste ich jetzt mehr als 10 Jahre warten. Wird sofort gekauft.

Thomas
Thomas
2 Jahre zuvor

Nachdem ich mich mit der Justsim Version nie anfreunden konnte, verwende ich immer noch die “alte” Aerosoft Szenerie, die den Zusatz “Professional” mittlerweile wahrlich nicht mehr verdient. Die Bilder sehen gut aus, bis hin zum “Coffee-to-Fly” (aka Affenfelsen) scheint alles auf aktuellem Stand umgesetzt. Und nachdem ich P3D noch mindestens ein weiteres Jahr nutzen werde, ist das ein Sofortkauf!

Martin
Martin
2 Jahre zuvor

Schön, dass Hamburg neu aufgelegt wird. Schade, dass die Farbigkeit der Texturen so aussieht, als wären Fotos der Miniaturwelt Hamburg die Referenz gewesen.

trackback

[…] hat Simwings uns die ersten Bilder von Hamburg gezeigt und heute ist die Szenerie für P3D V4 und V5 bereits erhältlich. Im Aerosoft Shop bekommt […]

trackback

[…] wir unseren Begrüßungsmarathon mit “Ja, Moin!” und “Shalom, Ben Gurion” begonnen haben, setzen wir den Teaser von Jetstream […]

Könnte dich auch interessieren:

Der Winter hat nicht nur uns voll im Griff. Diese Woche führt uns unser kleiner Ausflug in den Norden der USA, wo arktische Winde derzeit die Tagestemperaturen selten über minus 10 Grad steigen lassen. Das passt das De-Icing-Update von FSDTs GSX und die Icing-Modifikationen an PMDGs 737 gut ins Programm. Wir schauen uns das auf einem Southwestflug von Detroit nach Chicago-Midway etwas genauer an. Mit etwas Glück lässt das Wetter einen spannenden Approach auf die Runway 22L in MDW zu. Kommt und begleitet uns!
Das Aerosoft North Sea Offshore Paket hat guten Anklang in der Community gefunden. Dieses bringt verschiedene Landepunkte in der Nordsee in den MSFS. Insbesondere Hubschrauberpiloten können damit Schiffe, Bohrinseln und Windparks anfliegen. Was als wilde Idee begann findet seine Fortsetzung im Golf von Mexico.
Martyn Northall hatte es bei uns im Podcast angekündigt und auch in den letzten Monaten gab es immer wieder Hinweise, dass Just Flight an einer Umsetzung der Avro Vuclan arbeitet. Jetzt hat das britische Unternehmen auf Facebook Vorschaubilder präsentiert. Wird es eine zeitnahen Release geben?