Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Den Trailer gibt’s schon und diesen Dezember soll es so weit sein: X-Plane 12 kommt näher an den ersten Stable Release. Dafür hat Laminar Research jetzt den ersten Release-Candidate veröffentlicht. Zum Ärger einiger Nutzer:innen. 

14 Beta-Runden gab es bereits, jetzt steht Release-Candidate auf der Changelog-Liste von X-Plane. Denn der Dezember ist hier und in der Vorweihnachtszeit will Laminar Research den 12. X-Plane ohne Early-Access-Stempel veröffentlichen.

Doch ein Blick in die Foren und auf Social Media lässt leider den Geschmack an dem RC ein bisschen bitter werden. So berichten viele Nutzer:innen von geringen Bildwiederholraten, aber auch Sim-Crashs im Zusammenhang mit der Vulkan-Grafik-Engine.

Daher: Es ist natürlich nicht der letzte Release-Kandidat, bevor Austins Team dann tatsächlich die erste Stable-Version des XP12 veröffentlicht. Was am Ende auch nur ein weiteres Update ist. Denn viele XP12-Fans sind eh schon am Start. (Ich übrigens endlich auch. Nur leider ich auch unter dem Vulkan-Fehler.)

 

Hier das Changelog von RC1. Wer den Installer nutzt, findet hier aber auch schon eine 2. Version. Für diese liegt aber noch kein Changelog vor.

Release candidate 1

  • XPD-13475 – Popup window Pool can be exhausted.
  • XPD-13470 – Ford Carrier Update.
  • XPD-13453 – Com freq does not update moving from standby to active.
  • XPD-13429 – Remove beta watermark from loading screen.
  • XPD-13299 – Still getting unnecessary and repeated revectors on approach at some airports.
  • XPD-13456 – UI: Less annoying “downloading weather” dialog.
  • XPD-13420 – Weather SDK – New DataRefs.
  • XPD-13417 – Engine Bypass Ratio calculation seems to be inverted in XP / PM 12.
  • XPD-13378 – Far mountains/terrain visible through clouds.
  • XPD-12736 – Terrain has better resolution from far view than from close view.
  • XPD-12272 – When ATC issues a wristslap, it must inform the user of the cause.
  • XPD-13482 – Las Vegas Landmarks update.
  • XPD-13465 – Changes of layer order of the airport ground elements.
  • XPD-13452 – Programming the FMS causes stuttering.
  • XPD-13383 – Presumed text width calculation changes broke DataRefTool.
  • XPD-13346 – Refactor tone mapping from GPU blending to CPU readback.
  • XPD-13341 – Handoff from IFR route to FISO field may not happen depending on the exact route details.
  • XPD-13331 – No SDK access to METAR file schema.
  • XPD-13230 – Turbulence dataref returns to the weather menu slider setting.
  • XPD-13224 – Checklist to release 12.00b11.
  • XPD-13038 – ATC Taxi Guidance Arrows Should Not Move With Aircraft Motion.
  • XPD-11983 – Holodeck is washed out – not using real shading.
  • XPD-13460 – Real Weather Log Output too Verbose.
  • XPD-13086 – Bug report: XPLMMeasureString incorrect for Proportional Font (regression).
  • XPD-11969 – ATC should offer to request final descent.
  • XPD-13364 – Crew oxygen gauge on default 737 shows wrong value by factor of 1000.
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

8 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
KhlavKalash
KhlavKalash
1 Monat zuvor

RC1 war Katastrophe. Irgendwie war meine CPU Belastung sehr hoch. Jetzt (Stand 04.12.22) geht alles wieder relativ smoof wie zuvor. Hoffen wir auf weitere Fixes.

Patrick
Patrick
1 Monat zuvor

Ich habe seit Tag 1 der Beta die gleichen unregelmäßigen FPS. Im Vergleich zu XPL11 sind diese deutlich schlechter und das bei deutlich schlechterer Gesamtbildqualität. Da können die volumetrischen Wolken auch nix wett machen.

Immernoch die gleichen Beleuchtungsbugs, Anti Aliasing ist nach wie vor ein Witz und jedes mal einen halb überfluteten Airport beim Laden nur weil da Wolken im Metar sind, überzeugt mich nach wie vor leider nicht!

Hinzu kommen Bugs, welche ich direkt am ersten Tag reported habe und die immernoch da sind und teilweise gravierend hässliche Beleuchtungszustände verursachen.

Danke Laminar aber sollte sich zum offiziellen Release nicht grundlegend was an den ganzen Dingen ändern, wars das für mich.

Jürgen
Jürgen
1 Monat zuvor

Der RC1 hat bei mir leider wie auch bei anderen zu einer Halbierung der Frames geführt. Mittlerweile gibt es auch schon den RC2, der jetzt aber einen aktuellen nVidia Treiber ab Version 526.xx voraussetzt. Das sollte man bei dem Update berücksichtigen. Leider sind die Frames bei mir auch damit noch nicht so wie zuvor in den Beta-Versionen. Aber Laminar Research wird das sicher in absehbarer Zeit in den Griff bekommen – das kann doch nicht so schwer sein (ich zitiere hier mal Philipp Ringler).

Thomas-NUE
Thomas-NUE
1 Monat zuvor

Laut Startbild habe ich die Version 12.00 und auch das „Beta-Wasserzeichen“ ist verschwunden?
Es ist auf jeden Fall die Version, die auch den Nvidia-Treiber größer 526.irgendwas voraussetzt. Performance-Probleme merke ich aktuell keine. Die Turbulenzen sind nach wie vor völlig übertrieben.

Jürgen
Jürgen
1 Monat zuvor
Antwort auf  Thomas-NUE

Richtig, das Beta-Zeichen ist aus dem Startbildschirm verschwunden.

Andre
Andre
1 Monat zuvor

Die RC2 läuft bei mir stabil. Einmal Schäfer Cache geleert und Ruhe. Ich bin zufrieden. Es wird so langsam.

Christian
Christian
1 Monat zuvor
Antwort auf  Andre

Was ist denn ein Schäfer Cache?

Könnte dich auch interessieren:

Just Flight hat FS Traffic für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das Tool ist so eben im Webshop der Briten erschienen. FS Traffic soll den Microsoft Fight Simulator mit realistischem Flugverkehr samt eigenen AI-Modellen versorgen.
Mit der Unterstützung der Van’s Aircraft Inc. bringt SWS den Baukasten-Flieger RV-10 in den MSFS. Das Besondere am realen Flieger? Wer ihn fliegen möchte muss selbst Hand anlegen. Denn Van´s verkauft nur Bausätze zum Zusammenbau. Die RV-10 ist mit 4 Sitzen das größte Flugzeug im Repertoire, das virtuelle Pendant erscheint im Februar.
Erst im Operation Center, dann das Changelog im Forum: PMDG hat heute ein Update für die 737-Produktreihe veröffentlicht. Dabei wurde auch das Ground Handling der Maschinen angepackt.