Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Just Flight versucht den X-Plane Piloten mit neuen Bildern und den ersten bestätigten Features der BAe 146 den Mund wässrig zu machen. Man arbeite sich gerade durch die letzten Punkte der Entwicklung und ist bereit die neusten Ausstattungspunkte vorzustellen, so Just Flight. Anhand der Bilder erkennt man die AviTab Integration so wie den aktuellen Stand der Entwicklung am Außenmodell. Neben dem Night-Lightning sieht man auch die Kabinen-Umsetzung sowie die Animationen im Copckpit (Ausfahrbarer Observer Sitz). Der Release ist für März geplant, wobei man dies nicht garantieren möchte. Wer sich ein Bild von der BAe 146 machen möchte, dem sei unser Review der P3D Version ans Herz gelegt. Diese findet ihr unter den Bildern. Natürlich werden beide Versionen voneinander abweichen, aber die Ausstattung wird fast deckungsgleich sein.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Mit einem umfangreichen Facebook Post kündigt Jetstream Design eine Überarbeitung des kleines Pariser Airports Orly an. An zahlreichen Stellen will man verbessern, aktualisieren und verschönern. Ebenfalls ist JSD an der Umsetzung eines prominenten Airports beteiligt und auch die anderen Flughäfen sollen Updates bekommen. Eine Vorschau auf 2023.
Erst im Operation Center, dann das Changelog im Forum: PMDG hat heute ein Update für die 737-Produktreihe veröffentlicht. Dabei wurde auch das Ground Handling der Maschinen angepackt.
Mit der Accusim Reihe hat A2A das virtuelle GA fliegen nah an die Realität gebracht. Öl-ziehen, Anschläge püfen und bloß nicht das Triebwerk überhitzen. Ansonsten quittiert der Flieger seinen Dienst oder der Wartungsaufwand steigt. Ein Flieger, ein Konzept ideal für den visuell starken MSFS. Toll das der erste Flieger, die Commanche, nun im Beta Test ist.