Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Euer Anhaltspunkt ist lediglich das SAM VOR und der “Circle-to-Land” Approach wird von Hand geflogen. Der Anflug auf die griechische Insel Samos gilt als einer der herausforderndsten in Europa. Dank SKYline Simulations können X-Plane 11 Piloten nun den Anflug bis aufs Letzte üben. Die Szenerie bekommt ihr für 17,80€ im hauseigenen Shop. Neben der aktuellen Airport Umsetzung, enthält diese auch eine Aufwertung der ganzen Insel. Die genauen Details entnehmt ihr Bitte der unten stehenden Features-List.

Features

  • UHD Custom Textures using the latest painting techniques
  • Custom accurate Mesh of the island
  • Super Detailed 3D modeling
  • Super Detailed 3D modeling
  • PBR Materials on every building
  • XPEco-subsystem
  • XPLCity with custom 3D houses around the island
  • Detailed UHD Ground with PBR and decals
  • Custom 3D Grass
  • 3D Trees and vegetation blends with orthophotos
  • Ultra-High-resolution custom orthoimagery for the airport
  • Thousands of 3D custom static objects
  • Accurate Island and Cities using original OSM data
  • High-resolution Buildings, animated wind turbines, ports, and more
  • Amazing and detailed island NightTextures
  • Full Ground Traffic
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Pünktlich zu Cross-the-Pond-Event, das am kommenden Wochenende auf VATSIM stattfindet, hat Horizon den 787-9 Mod verbessert und mit CDPLC ausgestattet. Damit könnte ihr über Hoppie ACARS mit den Lotsen kommunizieren und Freigaben einholen.
Okay, okay. Ich habe mir gedacht, dass es mal wieder Zeit ist einen Stream zu planen und die anderen mal in die Pause zu schicken! Diese Gelegenheit möchte ich auch gleich doppelt nutzen, um mit euch zwei Dinge zu teilen, die meiner Meinung nach wieder mal gezeigt werden müssen.
Produktpflege auch beim klassischen Bus: Die Fenix A320 hat ein umfangreiches Update erhalten. Der neue Download verbessert nicht nur die Systeme, er ermöglicht auch eine bessere Hardware-Anbindung dank LVars. Für Repainter steht mit dem Update ein bisschen Arbeit an.