Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Der Kuro-Mod der Standard 787 im Microsoft Flight Simulator hat ein kleines Update bekommen. Dabei wurde zu einem auf das neue Sim Update eingegangen, aber auch an der Flugperformance wurde noch einmal weiter geschraubt.

Auf Flightsim.to ist die neueste Version zu bekommen. Folgende Punkt finden sich im Changelog:

  • WT0.2.4 Systems(SU14)
  • Adjusted Climb Performance
  • Adjusted Fuel Consumption / ETA Fuel
  • Adjusted Wingflex
  • Adjusted Spoilers/Flaps Performances
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Neue Bilder aus dem virtuellen Franfkurt: Aerosoft hat einen Trailer veröffentlicht, der den aktuellen Entwicklungsstand der EDDF-Szenerie zeigt. Auch wenn noch viel zu tun scheint, ist jetzt schon Jo Erlends Handschrift zu erkennen.
Diese Woche steht in Friedrichshafen die AERO an. Und auch wenn Flugsimulation nicht der Kern der Messe ist, lässt es sich Microsoft doch nicht nehmen ein thematisch passendes Content Update zu veröffentlichen.
Grashalme auf dem Vorfeld, Pianosounds im Terminal: Jo Erlend ist bekannt für die Detailliebe, die der Szenerie-Entwickler in seine Produkte steckt. Jetzt ist mit Oslo (ENGM) Jo Erlends Heimat-Airport für den Microsoft Flight Simulator erschienen.