Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Wer im Microsoft Flight Simulator die 787-Flotte fliegen will, ist gut versorgt. Working Title hat die Standard-Maschine verbessert, Horizon und Kuro kümmern sich um die 787-9 und 787-8. Für die kleinste Variante ist jetzt ein großes Update veröffentlicht worden: Kuro hat Version 3 online gestellt.

Während es den Horizon-Mod über den Headwind-Installer gibt, kann der Kuro-Mod wie schon immer über flightsim.to bezogen werden. Das Paket beinhaltet dabei auch mehrere Bemalungen. Der Kuro 787-Mod nutzt die Standard-787 des Microsoft Flight Simulator. 

Folgende Verbesserungen finden sich im Changelog zur Kuro 787:

  • WT0.1.18 Systems (Kuro)
  • Updated Flight Model (Mark, Rob, Kuro, Adam)
  • Toggleable SatCom (Max, Kuro, Toby)
  • New Camera positions – (Cosmic)
  • EFB Door Page (Kuro)
  • Initial Loading Tips (Kuro)
  • VBar – (Kuro)
  • Fuel Scalar, ETA Fuel and TSFC (Rob, Kuro)
  • New Wingflex (Andromeda95)
  • New PFD, CDU and MFD colours (Alex)
  • Fixed OPT being higher than MAX (Kuro)
  • New PBR Textures (Max, Kuro)
  • New cockpit lights (eatpizza2, Kuro)
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Das seit Jahren liebste Tool vieler Simmer ist sicher das Groundhandling von GSX. Allen Unkenrufen zum Trotz geht hier auch die Entwicklung immer weiter und das Tool wird regelmäßig mit Updates versorgt. Das jetzt erschienen große Update hat dabei durchaus interessante Konsequenzen für die Zukunft.
Jeder hat sie und jeder benutzt sie. Hardware für den Flugsimulator. Ob Yoke, Joystick oder Controller, aus dem Flusi-Alltag ist eine passende Hardware zur Steuerung eines Flugzeugs nicht wegzudenken. Der Hardware Hersteller Turtle Beach möchte jetzt allerdings Kampfjetpiloten in diversen Simulatoren abholen und für sich gewinnen.
Der Airport des österreichischen Salzburg ist der Stammairport des Energydrink Hersteller Redbull. Wir schauen uns für euch die neuste RDPreset Szenerie an, welche diesen Airport in den Microsoft Flight Simulator bringt, vergleichen diese mit der Digital Design Umsetzung und beantworten die Frage, welches Addon das Rennen macht.