Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Seit ein paar Monaten arbeitet PKSIM an einer Neuauflage ihrer Rionegro Szenerie, welche für P3D V4+ erscheinen wird. Über 80% der Szenerie werden neu erstellt. Dazu gehören große Teile des Terminals, der komplette Neubau der Cargo-Area, Ausstattung mit PBR Texturen und eine neue Unterlage mit aktuellen Satelliten-Bildern. Für Bestandskunden wird die Szenerie eine Zeitlang kostenlos sein und vermutlich im März erscheinen. Der Aeropuerto Internacional José María Córdova, so der offizielle Name, liegt im kolumbianischen Rionegro Distrikt und ist Flughafen der Stadt Medellin. Zugleich ist er hinter Bogotá der zweitgrößte Airport des Landes.

Features

  • 80 % des Hauptterminals werden neu erstellt inkl. PBR-Texturen und Innenausstattung.
  • Komplett neues Fracht-und Hangarterminal
  • Komplett neue Bodentexturen und Rollmarkierungen
  • Sode Gates, Windsäcke und Nässe-Effekte
  • Aktualisiertes Satellitenbild
  • Neue Autogen Einstellungen
  • Neue Beleuchtung.
  • Gras überarbeitet und LODs für Leistung angepasst.
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Die Welt vom Microsoft Flight Simulator wächst weiter. Soeben ist das 11. World Update erschienen: Wie angekündigt, finden sich jetzt in Kanada neue visuelle Verbesserungen, die es als kostenlosen Download im Marketplace gibt. Darunter vier Airports, mehrere Städte und vieles mehr.
In einem neuerlichen Statement bekräftig Parallel 42 das es Chaseplane für MSFS unter den aktuellen Bedingungen nicht geben wird. Der Kontakt zu Asobo zeige nicht die erhofften Ergebnisse. Für P3D Piloten dagegen gibt es gute Nachrichten, Chaseplane wird günstiger.
Wie bei jedem World Update präsentiert Asobo auch diesmal wieder eine Local Legend. Der 7. in dieser Reihe stammt mal wieder von Carenado: Die Cessna C195 Businessliner ist gerade im Marketplace erschienen.