Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Auf dem neuesten Stand: Verticalsim haben ihre Szenerie von Baltimore (KBWI) mit einem kostenpflichtigen Update versehen. Die Szenerie soll laut Designer damit wieder dem realen Vorbild des Flughafens entsprechen – inklusive der neuen “Amazon Cargo Ramp” und Anpassungen im Layout. Kunden und Kundinnen der ursprünglichen Version erhalten das Update für 8 Dollar. Für einen Neukauf sind 25 Dollar fällig, das Produkt gibt es auf der Website von Verticalsim.

Die Szenerie soll nicht nur den Flughafen nachbilden, auch Teile der Innenstadt Balitmores hat Verticalsim angefasst. Hier die restlichen Features des Updates:

  • SAM jetways
  • Re-optimized to utilize Vulkan
  • Re-engineered PBR textures
  • Optional Custom 3D Mesh Including D/E Underpass
  • Optional tile wide ZL17 Color corrected satellite imagery (Not needed if running VStates ortho)
  • Baltimore downtown city
  • 3D Interior
  • Taxi Routes with proper ATC wind rules for (World Traffic 3, Traffic Global, etc.)
  • HDR Night lightning
  • Terminal layout circa 2021
  • Ground traffic via Groundtraffic plugin
  • New Amazon cargo ramp
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Alle guten Dinge sind drei oder so ähnlich sagt man. Bisher konnte leider der iniBuilds A300 auf meinem System nicht zu 100% überzeugen. Deshalb fliegen wir die Karre einfach noch einmal und schauen ob es dieses Mal so rund klappt wie es soll. Gleichzeitig besuchen wir ein Event auf VATSIM in Budapest. Der Luftraum sollte also glühen, es wird mega. Kommt mit ab Istanbul nach Budapest!
Im Microsoft Flight Simulator fliegt die COWS DA42 bereits seit mehreren Tagen. Aber auch X-Plane-Piloten sollen den Twinmot in den virtuellen Hangar stellen können. Dafür haben die Entwickler letzte Woche ein kleines Entwicklungsupdate ins X-Plane.org-Forum gestellt, der den Fortschritt der Maschine zeigt.
Vor gut einem Jahr ging die Embraer E-Jet Reihe von FSS in den Early Access. Und auch wenn sich in der Zeit einiges getan hat an den Fliegern, bleibt wohl die häufigste Frage zu dem Addon, die nach einer VNAV Funktion. Mit dem neusten Update gibt es nun die ersten Entwicklungen zur Implementation dieser viel gewünschten Funktion.