Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Aerosoft-Partner Stairport sind vor allem für ihre Szenerien bekannt. Jetzt haben die Designer ein Plugin für X-Plane angekündigt. ShadeX nennt sich die Erfindung, die dem X-Plane einen Fotolook verpassen soll. 

Eigentlich hätte man ein Tool für Screenshots entwickeln wollen, erklären Stairport auf Facebook. Doch daraus wurde dann ein eigenes X-Plane-Plugin. ShadeX verändere dabei nicht nur die Farbdarstellung im Laminar-Simulator, sondern füge auch Tiefenunschärfe und Blurries hinzu, wie man es von brennweitenstarken Teleobjektiven kennt. Einen Preis oder ein Release-Datum verraten Stairport mit der Ankündigung noch nicht – lediglich Vergleichsbilder begleiten die Ankündigung.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Holger
Holger
1 Jahr zuvor

Ist ja witzig. Gegen Gebühr gibt es ein Plugin, das den den Sim blurry macht? Also da habe ich schon mein ganzes Flusi-Leben drauf gewartet 😀

Jan
Jan
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Holger

Sowas wird man bei P3D nicht brauchen 😀

Könnte dich auch interessieren:

Gestern Nacht erschienen und schon heute bei uns im Stream. Wir zeigen euch heute die neue PMDG 737-900ER. Wir fliegen die Maschine auf der westamerikanischen Rennstrecke zwischen Los Angeles und Las Vegas und zeigen euch dabei die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu den bisherigen Varianten der 737-Baureihe von PMDG
Die Halo Reihe zählt mit zu den erfolgreichsten Franchise-Medien unserer Zeit. In Filmen und PC-Spielen wird die futuristische Geschichte, welche mit einem Ego-Shooter begann, erzählt. Publisher Microsoft hat jüngst das Hauptschiff, den D77-TC Pelican, als kostenlose Erweiterung für den MSFS veröffentlicht. Dieses bekam nun einen angemessenen Landeplatz auf den Kapverdischen Inseln.
Ein neuer Hub für Kentucky: Skyline Simulations haben eine Szenerie für den Flughafen Cincinnati (KCVG) veröffentlicht - als Ultra V3. Der Flughafen fungiert in der Realität auch als Hub für Amazon Air und DHL Aviation.