Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Diesmal sollen PC-Nutzer:innen alleine helfen: “Ein neuer Beta-Build wird in Kürze nur für PC verfügbar sein (sowohl für MS One Store- als auch für Steam-Nutzer)”, hat Microsoft jetzt im MSFS-Forum angekündigt. “Der Schwerpunkt dieses Builds liegt auf der Verbesserung der Leistung für DX11.”

Per Umfrage sollen Tester:innen danach Rückmeldung zur Performance geben – mehr wird nicht abgefragt. Im Fokus liege derzeit die Verbesserung der Memory-Leistung unter DX11: “Unser Team arbeitet immer noch hart an der Memory Management auf der Xbox, das unserer Meinung nach ein Faktor ist, der zu der schlechten Stabilität auf der Plattform beiträgt. Wir werden nächste Woche ein Update bereitstellen, sobald wir mehr wissen.”

Wie in der Q&A-Session von Donnerstag angekündigt, arbeite das Asobo-Team auch mit NVIDIA an Treiberproblemen, die die DX12-Speicheroptimierungen betreffen. In der Q&A-Session hatte Jörg Neumann gleich zu Beginn die Verspätung des nächsten Sim Updates erwähnt – zwei Wochen später soll es ausgerollt werden. Außerdem wurde noch Kanada als nächstes World Update gezeigt.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Christian
Christian
5 Monate zuvor

“Feedback” gefragt, ja, aber nur, wenn es ihrer Agenda entspricht… ich habe nun verschiedentlich versucht, in einem der Q&A den Snow Coverage Bug anzusprechen. Das erste Mal war der Bug auf Position 10 der Votes, wurde ignoriert, beim zweiten Mal wurde er auf Position 3 liegend abgeschossen, weil am Thema vorbei. Da fragt man sich schon, ob man sich überhaupt noch die Mühe machen soll, irgend ein Feedback zu geben…

Könnte dich auch interessieren:

Die Briten von iniBuilds halt weiter das Tempo hoch. Nach den umfangreichen Updates für die bestehenden Szenerien und dem Safaripack der letzten Woche gibt es nun einen ersten Teaser für die nächste Destination.
Die P40 Warhawk scheint bei der Community gut angekommen zu sein. Den ihrer Ankündigung heute bestätigen iniBuilds, dass sie die Reihe von historischen Flugzeugen weiterführen werden. Das nächste Flugzeug in der Reihe wird dabei die deutsche Messerschmitt Bf 108 werden.
Bis jetzt funktioniert es mit den regelmäßigen Updates, denn die FlightSim Studio AG hat soeben ein weiteres Update für den Early Access des E-Jets über AerosoftOne veröffentlicht. Damit geht der E-Jet auf Version 0.9.3 und hat wieder eine Vielzahl von Fixes im Changelog.