Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Aerosoft haben das neueste Werk von Dreamfactory Studio veröffentlicht: Mit einer Szenerie des Flughafens Murcia (LEMI) kann jetzt virtuell die Costa Blanca im Prepar3D angeflogen werden. Aerosoft verspricht eine akkurate Wiedergabe des Flughafens Región de Murcia und der Umgebung. Die Szenerie gibt es jetzt für 20 Euro im Aerosoft-Shop, 1,5 GB Festplattenplatz werden für das Produkt benötigt.

Features:

  • Realistische Schatten und Lichtwiedergabe dynamischer Lichter
  • Optimiert für gute Performance
  • Regeneffekte auf Landebahn und Rollfeld mit Wasserpfützen
  • Alle Gebäude auf dem Flughafen sind sehr detailliert gerendert
  • Terminal mit modelliertem Innenraum. Auch der Autovermietungsbereich hat modellierte Innenräume
  • Statische Fahrzeuge, Autos und statische Personen und vieles mehr
  • Animierte Wig-Wags
  • Kompatibel mit ORBX LC Global und LC Europe
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Steven Sachs
Steven Sachs
2 Jahre zuvor

Mhmmm, hat die Welt wohl nicht drauf gewartet aber war bestimmt auch eine Auftragsentwicklung. Sevilla wäre in Spanien noch mal etwas feines. Hoffentlich wird das noch etwas für den P3Dv5.

Übrigens, wer kein bock auf das breiige ORBX Landclass in Spanien hat kann sich hier:
http://www.fsxforum.de/viewtopic.php?f=51&t=19975 richtig gut gestaltete Fototapete runterladen. Sind zwar viele GByte aber die Aussicht lohnt sich wirklich!

Könnte dich auch interessieren:

Okay, okay. Ich habe mir gedacht, dass es mal wieder Zeit ist einen Stream zu planen und die anderen mal in die Pause zu schicken! Diese Gelegenheit möchte ich auch gleich doppelt nutzen, um mit euch zwei Dinge zu teilen, die meiner Meinung nach wieder mal gezeigt werden müssen.
Es war geplant, aber nie konkret angekündigt. Jetzt schein es so weit zu sein: HiFi Simulations haben Active Sky für den Microsoft Flight Simulator angekündigt. Das Tool soll dabei das Wetter des MSFS erweitern. Die Rückkehr eines Add-ons-Klassikers scheint damit nicht mehr weit entfernt.
Wie nennt man eine VR-Brille mit Julius? Linsen mit Spätzle! Aber bevor wir Simulanten in die Welt der Virtual Reality abtauchen, muss ein Experte her. Michael von The Hybrid Cockpit erklärt uns in dieser Episode alles zum Thema VR. Worauf es ankommt, wie einem nicht schlecht wird und wie man auch den Geldbeutel schonen und trotzdem toll fliegen kann.