Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Das australisch-neusländische Entwicklerteam „NZA Simulations“ veröffentlicht den „Hobart Airport“ sowie das „Cambridge Aerodrome“ für den MSFS. Beide Flughäfen liegen auf der Insel Tasmanien und sind nur einen Steinwurf voneinander entfernt. Für rund 20€ können diese über „ORBXdirect“ erworben werden. Damit gewinnt die ORBX-Vetriebsplattform einen weiteren Dritthersteller aus der unmittelbarer Nachbarschaft.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Ein Team um die bekannte Szenerie-Entwicklerin FlyAgi arbeitet ja seit ein paar Monaten daran, diverse XP11-Szenerien auf neueste XP12-Standards anzupassen. Jetzt ist eine neue Szenerie dazugekommen. Newcastle kann jetzt auch in X-Plane 12 mit allen nativen Features genutzt werden.
LatinVFR spielt derzeit Updates für die eigenen Flugzeuge aus. Den Anfang machen der A319ceo und A321neo. Die Updates bringen neben neuem Sound auch eine Electronic Flightbag und Simbrief-Integration in die Flugzeug-Add-ons.
Kurz war die FSExpo in Gefahr, doch dann wurde eine neue Location in Las Vegas gefunden. Damit steht auch die Planung des mehrtägigen Events. Die FSA hat jetzt veröffentlicht, was es auf der FSExpo zu Erleben gibt - auf und neben dem Event.