Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Parallel 42 haben ihr Produkt, 717 Immersion, für die TFDI Boeing 717 aktualisiert und damit in den P3DV5 gebracht. Bislang wurde nur Version 4 unterstützt. Das Update ist für Bestandskunden kostenlos und über Orbx Central zu beziehen. Die Immersion-Pakete von Parallel 42 versehen euren Flieger mit zusätzlichen Effekten, welche zum Teile auf die Witterung reagieren. 

Im Rahmen der Update-Ankündigung stellt Parallel 42 klar, dass man dem P3D nicht den Rücken kehren wird. Dieser sei weiterhin eine tolle Plattform. Man arbeite aktuell an der 777 Immersion V2 und habe auch weitere Pakete in Planung.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] die 717-Immersion erst vor wenigen Tagen für Prepar3D v5 ertüchtigt wurde, präsentiert das Team von Parallel 42 bereits das nächste […]

Könnte dich auch interessieren:

Überraschend: Die Flightsim Studio AG arbeitet schon länger an einer Umsetzung des E-Jets für den Microsoft Flight Simulator. Morgen will Betriebspartner Aerosoft das Produkt mit einem Video offiziell ankündigen. Wir haben uns vorher schon einmal umgehört, was von dem Add-on zu erwarten ist.
Neuigkeiten vom Volanta-Team: Bald soll es zum Tracking-Programm auch die passende Smartphone-App für Premiumkund:innen geben. Mit Update 1.4 sollen Streamer bald ein Streaming-Overlay per Volanta einbinden können. Und mit FlightAware gibt es auch eine neue Partnerschaft.