Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Thranda Design arbeiten derzeit an einer X-Plane-Umsetzung der DHC-2 Beaver. Jetzt hat Dan Klaue im X-Plane-Forum eine Vielzahl neuer Screenshots präsentiert. Bei der Thranda-Umsetzung der “Bieber” handelt es sich um das Flugzeug mit “Holmes Extended Engine Mount”. Dieses Feature gibt der Maschine visuell eine längere Schnauze und für die Flugperformance bessere Möglichkeiten der Beladung, ohne die Grenzen des Schwerpunktes zu sprengen. Thranda wird die Beaver im Rahmen der “Dynamic Generation Series” veröffentlichen, erklärt Klaue im Forum.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Im Roman “Per Anhalter durch die Galaxis” braucht der Supercomputer Deep Thought 7,5 Millionen Jahre, um auf die Antwort nach dem Sinn des Lebens zu kommen. Die Lösung ist schlicht die Zahl 42. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Entwickler COWS die X-Plane DA-42 schneller in den MSFS portiert bekommt.
Es war ruhig geworden, sogar sehr ruhig, um den im Prepar3D noch bekannten Szenerie-Entwickler Taxi2Gate. Dort vor allem bekannt für seine Umsetzungen von München, Paris CDG, Orlando oder vieler Karibik-Airports. Nach einem Kompatibilitätspatch im vergangenen Jahr, gibt es nun nach 2 Jahren mal wieder ein echtes Lebenszeichen und erste Bilder aus der Entwicklung für den Microsoft Flight Simulator.
Die Briten von iniBuilds halt weiter das Tempo hoch. Nach den umfangreichen Updates für die bestehenden Szenerien und dem Safaripack der letzten Woche gibt es nun einen ersten Teaser für die nächste Destination.