Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Das Zim Scenery an einer Tokio Narita [RJAA] Umsetzung arbeitet ist seit seinem Post im Showroom des FSDeveloper Forum kein Geheimnis mehr. Am Mittwoch hat Zim Scenery, welche die Umsetzung schon 2019 abschließen wollten, drei neue Bilder veröffentlicht. Diese zeigen Primär die Landseite des Terminal 1. Wir legen euch den FSDeveloper Thread ans Herz. In diesem findet ihr noch weitere Bilder. Die Szenerie soll für P3DV4 und V5 erscheinen, eine MSFS Umsetzung steht noch nicht fest.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Der Eurofighter in der Entwicklung, die F-4E näher am Release: Heatblur hat derzeit mehrere Eisen im Feuer. Doch auch das Bestandsmaterial wird gepflegt. Für die F-14A und F-14B im Digital Combat Simulator ist jetzt neues Material in Form von einer Single-Player-Kampagne erschienen.
Raus aus der Beta, offiziell veröffentlicht. Microsoft und Asobo haben das Aircraft and Avionics Update 1 (AAU1) für den Microsoft Flight Simulator online gestellt. Damit wird nicht nur die Avionik in diversen Flugzeugen verbessert, sondern auch das Schneeproblem auf vielen Flughäfen behoben.
Mathijs Kok pflegt den Vorschau-Thread zum A330 im Aerosoft-Forum ganz gut: Regelmäßig diskutiert er dort Features des kommenden MSFS-Jets mit der Community - und beantwortet Fragen. Am Samstag gab es neue Bilder zur EFB und Takeoff-Berechnung.