Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Das   Flugzeug-Modul der A10C Warthog für den Digital Combat Simulator soll in Kürze ein ordentliches Update bekommen. Das haben die Entwickler von Eagle Dynamics jetzt im Newsletter, der wöchentlich im DCS-Forum erscheint, angekündigt. Das eigentlich in die Jahre gekommene Flugzeug-Addon bekommt ein neues Texturenset für das Cockpit. Kratzer, Staub und Gebrauchsspuren: Die virtuelle Titanwanne des „Warzenschweins“ sieht jetzt wieder aus, wie man es von so einem robusten Arbeitstier der US Air Force erwarten würde. Gleichzeitig soll der TISL-Pod unter dem Cockpit verschwinden – vernünftig, denn dieser wurde bisher auch nicht im DCS simuliert und ist in der Realität nicht mehr im Einsatz.

Doch damit nicht genug: Mit dem Update bringen die Designer auch gleich drei neue Waffensysteme ins Spiel: Mit der AGM-65E2/L, AGR-20 UND GBU-54 wird der Laser des Targeting Pods noch wichtiger. Alle drei Systeme sind lasergelenkte Präzisionswaffen.

Auf die Augen bekommen virtuelle Pilotinnen und Piloten was durch das HMCS (Helmet-Mounted Cueing System). Damit lassen sich Ziele, Datalink-Symbole und vieles andere auch im Raum anzeigen.

Und was gibt es noch? Lest die restlichen Features wie im Original-Wortlaut im DCS-Forum.

Galerie

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Max
Max
2 Jahre zuvor

Dieser Flieger macht einfach nur Spaß und ist einer meiner Lieblinge im DCS. Freut mich, dass noch dran gebastelt wird!

Könnte dich auch interessieren:

Mit der Unterstützung der Van’s Aircraft Inc. bringt SWS den Baukasten-Flieger RV-10 in den MSFS. Das Besondere am realen Flieger? Wer ihn fliegen möchte muss selbst Hand anlegen. Denn Van´s verkauft nur Bausätze zum Zusammenbau. Die RV-10 ist mit 4 Sitzen das größte Flugzeug im Repertoire, das virtuelle Pendant erscheint im Februar.
Thranda hat heute die Cessna C337 Skymaster für X-Plane 11 und 12 veröffentlicht. Die Skymaster ist ein eher außergewöhnliches Flugzeug. Durch den Einbau zweier Triebwerke, eins am Bug und eins am Heck, besitzt dieses Flugzeug eine push - pull-Konfiguration.
Erst im Operation Center, dann das Changelog im Forum: PMDG hat heute ein Update für die 737-Produktreihe veröffentlicht. Dabei wurde auch das Ground Handling der Maschinen angepackt.