Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

HST hat seinen Weekly Report #2 zu ihrem neuen Produkt veröffentlicht: xAmbience Pro befindet sich in den letzten Zügen der Entwicklung und soll in den nächsten Wochen veröffentlicht werden.

Das als Next-Generation-Plugin angepriesene Add-On erscheint erst für den X-Plane 11, es soll jedoch auch schon zu X-Plane 12 kompatibel sein. HST wirbt damit, dass das Tool richtige 3D-Wolken erstellen soll und dabei gleichzeitig eine akzeptable Performance liefert. In den nächsten Wochen wird der Betatest des Produktes noch weiter intensiviert um mögliche Fehler und Performance-Probleme ausschließen zu können.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Holger
Holger
1 Jahr zuvor

akzeptable Performance, das habe ich so auch noch nicht im Rahmen einer Produktanpreisung gehört 😀
Dabei ist natürlich auch zu berücksichtigen, das Akzeptanz auch eine sehr individuelle Komponente hat und nicht losgelöst ist von jeweiligen System …

Könnte dich auch interessieren:

Wie bei jedem World Update präsentiert Asobo auch diesmal wieder eine Local Legend. Der 7. in dieser Reihe stammt mal wieder von Carenado: Die Cessna C195 Businessliner ist gerade im Marketplace erschienen.
In einem neuerlichen Statement bekräftig Parallel 42 das es Chaseplane für MSFS unter den aktuellen Bedingungen nicht geben wird. Der Kontakt zu Asobo zeige nicht die erhofften Ergebnisse. Für P3D Piloten dagegen gibt es gute Nachrichten, Chaseplane wird günstiger.
45 Knoten und 244 Meter reichen: Die Pacific Aerosopace PAC P-750 ist ein XSTOL-Flugzeug - kurz für Extremely Short Take-Off and Landing, das in im Pazifikraum für diverse Aufgaben im Einsatz ist. Orbx wird diese Exotin bald in den Microsoft Flight Simulator bringen.