Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Seit Jahren baut FS2Crew Addons fürs Addons. Die Produkte ermöglichen virtuellen Pilotinnen und Piloten, die Prozeduren im Cockpit diverser Addon-Flugzeuge noch realistischer nachzustellen; mit Sprachbefehlen oder dem Druck auf einen Joystick-Button. Jetzt hat FS2Crew Flight Crew A320 für den Microsoft Flight Simulator released, allerdings nur in der Button-Version. Die Steuerung per Sprachbefehle ist derzeit noch nicht möglich. Das Tool sorgt dafür, dass man zumindest virtuell nicht mehr allein im Airbus-Cockpit sitzt. Ein virtueller Co-Pilot liest dafür Checklisten und macht Speed-Ansagen.

Desweiteren soll Flight Crew A320 auch mit der Airbus-Simulation von FSLabs und Aerosoft funktionieren. Mehr Infos findet ihr bei FS2Crew, das Addon gibt es dort im Rabatt für 15 Euro, oder für 18 Euro im simMarket

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Kurz war die FSExpo in Gefahr, doch dann wurde eine neue Location in Las Vegas gefunden. Damit steht auch die Planung des mehrtägigen Events. Die FSA hat jetzt veröffentlicht, was es auf der FSExpo zu Erleben gibt - auf und neben dem Event.
"Hey Jungs, ich habe uns zum Deutschen Podcast Preis angemeldet! Wir brauchen jetzt 5 Minuten Highlights um die Jury zu Überzeugen." Mit diesen Worten begann eine WhatsApp von Julius an den Rest der Simulanten-Gang.  Ob wir die Jury überzeugen? Keine Ahnung. Wichtig ist, ob wir euch überzeugen können! Falls ja, dann stimmt doch beim Publikumspreis für uns ab, wäre mega.
Ein Team um die bekannte Szenerie-Entwicklerin FlyAgi arbeitet ja seit ein paar Monaten daran, diverse XP11-Szenerien auf neueste XP12-Standards anzupassen. Jetzt ist eine neue Szenerie dazugekommen. Newcastle kann jetzt auch in X-Plane 12 mit allen nativen Features genutzt werden.