Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Mit dem Landmarks Auckland City Pack hat ORBX einen weiteren Teil seiner Landmarks-Serie für den MSFS veröffentlicht. Neben der unverwechselbaren Skyline der Neuseeländischen Metropole wurde großes Augenmerk auf die Hafenregion und viele weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt gelegt. Auch an die Helikopterpiloten wurde gedacht und einige Heliports eingearbeitet. Die Nachtbeleuchtung wurde auf Basis von realen Fotos erstellt. Das Paket kann direkt bei ORBX zum Preis von etwas mehr als 10 Euro erworben werden. Die Highlights zusammengefasst:

  • hochdetaillierte customs Landmarks, u.a. die Auckland Harbour Bridge, der Sky Tower, das Auckland War Memorial Museum, das Eden Park Stadion sowie die Fährterminals und der Hobson Wharf an der Waterfront.
  • mehr als 100 handgerabeitete Gebäude
  • viele Gebäude mit Helipads auf den Dächer
  • angepasste Satellitenbilder in Downtown Auckland und an der Waitematā Hafenfront
  • Viele Anpassungen an der Vegetation, statischen Booten, Fähren, Kränen und Antennen
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Seit dem Release des MSFS wollte Sebastian Darrell die Business Mustang in den Simulator bringen. Grund dafür ist die Flight 1 FSX-Umsetzung des amerikanischen Business Jets, diese hat es dem Schweden angetan. Sebastian hat Wort gehalten und heute seine C510 Mustang für den MSFS veröffentlicht.
Die Welt vom Microsoft Flight Simulator wächst weiter. Soeben ist das 11. World Update erschienen: Wie angekündigt, finden sich jetzt in Kanada neue visuelle Verbesserungen, die es als kostenlosen Download im Marketplace gibt. Darunter vier Airports, mehrere Städte und vieles mehr.
In einem neuerlichen Statement bekräftig Parallel 42 das es Chaseplane für MSFS unter den aktuellen Bedingungen nicht geben wird. Der Kontakt zu Asobo zeige nicht die erhofften Ergebnisse. Für P3D Piloten dagegen gibt es gute Nachrichten, Chaseplane wird günstiger.