Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Der australische Landschafts-und Szeneriedesigner Orbx steigt in das Geschäft rund um Karten für den Digital Combat Simulator ein. Das gab Eagle Dynamics auf Facebook bekannt und verriet auch gleich die erste Map, welche beide Unternehmen zusammen entwickeln möchten.

Mit über 15 Jahren Erfahrung im Bereich der Szenerie- und Landschaftsdarstellung für zivile Simulatoren ist der Schritt von Orbx nachvollziehbar. So hat man bereits großflächige Gebiete für FSX, X-Plane und weitere Simulatoren entwickelt. Als erstes Produkt konzentriert man sich auf Nord-Skandinavien und will damit Teile Norwegens, Schwedens, Finnlands und Russlands abdecken. Insgesamt soll die Karte 550.000 Quadratkilometer umfassen und die Flughäfen Bodø, Bardufoss, Evenes, Rovaniemi, Luleå, Vidsel, Monchegorsk, Olenya, Severomorsk-1 und -3 beinhalten. Weitere sollen Folgen. Neben wichtigen militärischen Installationen wird auch das gesamte Straßen- und Bahnnetzwerk abgebildet. Zudem soll die Karte Sommer- und Wintermonate entsprechend darstellen. Zusammen mit Baltic Dragon und Reflected Simulations ist geplant ab Beginn entsprechende Kampagnen anbieten zu können. Fans fordern schon lange eine Europakarte. Die ersten Work-in-Progress Bilder gibt es auch schon. Wie immer bei DCS Karten ist Geduld gefragt, das dürfte hier nicht anders sein.  

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

7 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
EngineIgnition
EngineIgnition
1 Jahr zuvor

Schön zu sehen wie DCS sich kontinuierlich weiterentwickelt. Hoffen wir dass es nicht allzu lange dauert bis die Map verfügbar wird.

Jürgen Heckers
Jürgen Heckers
1 Jahr zuvor

Das ist mal eine Ankündigung, ORBX in DCS und dann das Szenario. Klasse.

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Grandios!

Bleibt nur zu hoffen, dass das alte „beliebte“ Szenario Blau gegen Rot und Rot gegen Blau im Simulator bleibt

Könnte dich auch interessieren:

Es ist so weit. In Las Vegas kommt am Wochende die Flugsimulator-Community für das nächste, große Jahresevent zusammen. Wir sind diesmal auch mit einer großen Crew vor Ort, die für euch live tickern und von dort berichten wird. Wir (lokal) Zurückgebliebenen Rafi und Julius schauen uns mit euch zur Einstimmung die Live-Übertragungen des Reveal-Freitags als Watchparty an.
Parallel 42 hat bereits vor einiger Zeit mit Sim FX viele neue und überarbeitete Effekte für den MSFS herausgebracht. Nun gibt es zu dem Tool das erste AddOn! A320 Immersion soll bis zu 17 neue oder überarbeitet Effekte für euren Lieblingsairbus mitbringen!
Noch ein wenig Geduld muss man aufbringen wenn man auf die CH-47 und die Afghanistan Karte in DCS warten sollte! Immerhin soll es Anfang Juli soweit sein! Im Moment gibt es auch noch 30% Rabatt für frühentschlossene!