Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Matteo Venanziani ist für qualitativ hochwertige Szenerien im MSFS bekannt. Unter anderem der Flughafen Burbank stammt aus seiner Feder. Nun wurde von OrbX sein neustes Werk vorgestellt, der Flugplatz von Unalaska auf den Aleuten. 

Der Platz ist auch als Dutch Harbor Airport bekannt, da er an diesem größten Hafen auf den Aleuten gelegen ist. Die nahe gelegene Stadt Unalaska ist mit knapp 5000 Einwohnern auch die größte Stadt auf den Aleuten. Leben tut diese vor allem von dem Fischfang in der nahe gelegenen Beringsee. 

Mit seiner nur 4500 Fuß langen Bahn und umgeben von hohen Bergen ist der Flugplatz von Unalaska schon bei gutem Wetter eine Herausforderung für Piloten. Durch die Lage auf den Aleuten ist gutes Wetter jedoch selten und der Anflug wird dann noch erschwert durch stürmische Winde und geringe Sichtweiten bei Nebel und Regen. In der realen Luftfahrt werden knapp 20% der geplanten Verbindungen zu Flugplatz auf Grund des Wetters storniert. 

In der virtuellen Umsetzung des Flugplatz ist dabei nicht nur der Platz selber enthalten, sondern auch die Stadt Unalaska und der Dutch Harbor sind vollständig per Hand erstellt worden. Der Platz selbst wurde dabei mit hoch qualitativen Texturen und 3D-Modellen ausgestattet.

Die Szenerie ist vollständig kompatibel mit den ebenfalls von OrbX veröffentlichten Mesh für Alaska. Ein besonders begrüßenswertes Feature des Platz ist , dass die vorhandenen Static Aircraft auch abgeschaltet werden können. 

Der Platz wird exklusiv über die OrbX Central Webseite zu kaufen sein. Ein Preis oder Release-Datum wurden von OrbX noch nicht genannt. Aber in der Vergangenheit hat es nach solchen ausführlichen Previews bei OrbX nie lange gedauert, bis die Szenerie dann auch erhältlich war.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Lionheart Creations haben ein Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht, das schon länger im Portfolio der Add-on-Schmiede existiert. Die Wittman Tailwind ist ein Flugzeugbausatz von Luftfahrt-Enthusiast Steve Wittman. Die virtuelle Version kommt jetzt in mehreren Varianten in den Sim.
Der größte Airport in der kalifornischen Bay Area ist der Flughafen von San Francisco. Bisher ist dieser Platz, bis auf die handcrafted Asobo Szenerie, ein weißer Fleck auf der MSFS-Payware Landkarte. Unerwartet wurde hier nun eine Payware veröffentlicht.
Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Auch wenn sich der Public Release leider um einen Tag verzögert, setzen wir heute Abend um 20 Uhr den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer. Mit dabei, unser DCS Experte Philipp.