Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Egal ob Prepar3D Version 3, 4 oder 5: Mit PerfectSofts neuestem Release können sich Flusipilotinnen und -Piloten jetzt den Flughafen Marrakech [GMMX] realistisch darstellen lassen. Die Szenerie ist ab sofort erhältlich und verspricht gängige Features:

  • 4K Tag- und Nachttexturen
  • Komplexe Mesh und Geländedarstellung
  • realistische Schattendarstellung für alle 3D-Objekte
  • Kompatibilität mit FTX Global und anderen Flächenszenerien
  • GSX-Kompatibilität
  • handplatziertes Autogen

Gleichzeitig erklären die Macher in ihrem Release-Announcement auch, dass die Szenerie im kommenden Microsoft Flight Simulator an den Start gehen solle. Mit der Randnotiz: Dieses Update wäre dann für Mitglieder der Royal Maroc Airforce Virtual kostenlos.

Galerie

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas Stemmer
Thomas Stemmer
3 Jahre zuvor

Moin,

wäre es möglich, ggfs. in einem Review die Vor- und Nachteile, die Mex High Flight mit seiner Scenery von GMMX bietet, darzustellen? Bin nämlich recht zufrieden damit, aber ist halt “nur” für P3D-V4.

VG Thomas

Thomas Stemmer
Thomas Stemmer
3 Jahre zuvor
Antwort auf  Julius

Ok, wobei, wenn ich mit dir Vorschaubilder so ansehe, habe ich mir vielleicht schon vorher eine Meinung gebildet …. und die ist eher gegen diese Version. Aber vielleicht schaffen die Profis den direkten Vergleich. Wenn ich wüsste wie das ginge (habe ja die Version von MHF), würde ich das auch beisteuern …..

Könnte dich auch interessieren:

Okay, okay. Ich habe mir gedacht, dass es mal wieder Zeit ist einen Stream zu planen und die anderen mal in die Pause zu schicken! Diese Gelegenheit möchte ich auch gleich doppelt nutzen, um mit euch zwei Dinge zu teilen, die meiner Meinung nach wieder mal gezeigt werden müssen.
Das RW Profiles Team ist dem MSFS Simmer vor allem als Entwickler hochwertiger Profile für GSX bekannt. Nachdem es schon länger Indizien gab, dass sie auch an einem Airport arbeiten, ist dies nun offiziell. Die Entwickler haben in einem Discord Post ihre erste Szenerie für den Microsoft Flight Simulator vorgestellt.
Diese Woche steht in Friedrichshafen die AERO an. Und auch wenn Flugsimulation nicht der Kern der Messe ist, lässt es sich Microsoft doch nicht nehmen ein thematisch passendes Content Update zu veröffentlichen.