Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Der für P3D entwickelte Ai-Schiffsverkehr von Henrik Nielsen ist bereits zur festen Größe, zu einem Must-Have im MSFS geworden. Unlängst berichteten wir über die Arbeiten zur Echtzeitdarstellung der Schiffe im Simulator. Bis dahin dauert es noch etwas, nett das Henrik und sein Team trotzdem weiter Produktpflege betreiben und uns ein umfangreiches Update bereitstellen. 

Der Umfang des Global Ship AI Traffic ist inzwischen beträchtlich. Mit dem neusten Update kommen weitere 400 Modelle in Sim und erhöhen damit die Gesamtanzahl auf fast 900 Schiffe. Nimmt man die verschiedenen Texturen dazu, ergibt sich eine Varianz von nahezu 1800 möglichen Schiffsdarstellungen. Neben der Vergrößerung des Umfangs sind die Schiffsmodelle bereits mit der bald folgenden Real-Time Version des Schiffs-Traffic kompatibel. Auch wurden die Routen weiter verfeinert uns ausgebaut. Die neuste Version findet ihr auf Flightsim.to oder Flyawaysimulation. Wichtig ist, die vorherige Version komplett entfernen.

Features
  • Several new cruise ships, different types of fishing boats complementing the existing fleet of regional fishing vessels from around the world
  • Increasing number of ultra large containerships is reflected with new models
  • The fleet of oil and gas tankers expanded
  • Number of ferries have been included in particular in the Pacific North West and in North Europe
  • More than a hundred ferry routes are covered with their specific ferries
  • You will find naval exercises with Navy ships from most regions. Watch a full-scale NATO landing exercise on the West Coast of the Jutland Peninsula in Denmark or the Brazilian or Chinese navies doing the same in their respective areas
  • Watch the departure of a Tall Ship race from Saint Malo, Kiel or Sandefjord or an around the world sail race departing from Gothenburg…
  • Go looking for Maersk Alabama in the exact spot she was attacked by pirates of the coast of Somalia as later depicted in the movie Captain Phillips with Tom Hanks
  • More than 40.000 ship movements ensure that the sea is no longer empty. 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Fabian
Fabian
1 Jahr zuvor

GAIST war schon im P3D gigantisch und wird auch nach Jahren immer weiter verbessert. Unglaublich wieviel Arbeit und Engagement da drin steckt. Ich mache im Sim gerne Inselhopping und fand die längeren Strecken über das Meer immer so dröge, mit GAIST hat sich das dann schlagartig geändert. Vielen Dank an die Entwickler für dieses großartige Addon.

Könnte dich auch interessieren:

Wer kennt es nicht: zu wenig FPS, kein Framegeneration Support im DX 11 Modus des MSFS oder im X-Plane und für manche geht der DX 12 Modus des MSFS gar nicht. Zufälliger Weise bin ich im X-Plane Forum auf eine mögliche Lösung gestoßen welche "einfach" die FPS verdoppelt! Mal gucken was der nächste Zauberkasten in Punkto Framegeneration kann!
Jo Erlend arbeitet weiter unermüdlich am größten deutschen Luftfahrtdrehkreuz und präsentiert über Aerosoft neue Bilder der kommenden FRA Szenerie. Die Ausschnitte zeigen fast alle Areale des Flughafens und lassen jetzt schon die Detailverliebtheit erahnen. Habt ihr schon Pläne für eure erste Frankfurt Rotation?
Eine neue Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator ist erhältlich. Wie angekündigt, haben Aviotek ihre Interpretation des größten, deutschen Flughafens veröffentlicht. Die Szenerie steht jetzt als Freeware bereit – Orbx übernimmt die Bereitstellung des kostenlosen Produkts.