Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

X-Plane-Fans haben jetzt die Möglichkeit, Tschechiens Hauptstadtflughafen optisch aufzuwerten: Chudoba Design haben dafür bei iniBuilds ihre Umsetzung des Flughafens “Václav Havel” veröffentlicht. Neben gängigen Design-Featuren haben die Entwickler auch ein Water-Salute der Feuerwehr eingebaut. Für rund 23 Euro gibt es die Szenerie jetzt im iniBuilds-Store, exklusiv für X-Plane 11.50. Die Features versprechen übliche Features wie SAM-Jetways und Docksystem, PBR-Texturen und HDR-Lighting. Mehr Infos und Bilder findet ihr bei iniBuilds

 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Das Tool Active Sky von HiFi Simulation war im Prepar3d das Must Have Addon schlechthin für Simmer, welches die Wetterdarstellung des Lockheed Simulator auf neue Level gebracht. Nach der überraschenden Ankündigung vom Wochenende ist das Tool nun auch für den Microsoft Flight Simulator verfügbar.
Produktpflege auch beim klassischen Bus: Die Fenix A320 hat ein umfangreiches Update erhalten. Der neue Download verbessert nicht nur die Systeme, er ermöglicht auch eine bessere Hardware-Anbindung dank LVars. Für Repainter steht mit dem Update ein bisschen Arbeit an.
Grashalme auf dem Vorfeld, Pianosounds im Terminal: Jo Erlend ist bekannt für die Detailliebe, die der Szenerie-Entwickler in seine Produkte steckt. Jetzt ist mit Oslo (ENGM) Jo Erlends Heimat-Airport für den Microsoft Flight Simulator erschienen.