Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Im eigenen Preview-Forum zeigt ORBX einige Bilder zum neueste Projekt von Matteo Veneziani, der bereits einige hochwertige Szenerien, wie beispielsweise Skiathos (LGSK), Hollywood Burbank (KBUR) oder auch Olbia (LIEO)  über die Australier veröffentlich hat. Sein neuester Wurf führt ihn in die kalifornische Bundeshauptstadt Sacramento. Matteo hat sich an die Umsetzung des Flughafens SMF/KSMF gemacht, der als der Wichtigste in der Metropolregion Sacramanto gilt. Zu Releasedatum und Preis wurde im Post nichts verraten. Dem Stand der Bildern nach, wird aber nicht mehr alzu viel Wasser bis zur Veröffentlichung den Sacramento-River hinunterrauschen.

Featureliste:

  • Detailed ground markings and textures 
  • Animated jetways with sounds
  • Dynamic airport lighting
  • Custom airport clutter, GSE and taxiway signs
  • Animated train
  • Basic terminal interiors
  • Orthoimagery of the airport area
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Steven
Steven
10 Monate zuvor

Hmmm, haut mich nicht vom Hocker. Sieht halt nach ner Baukastenumsetzung aus. Kennst Du einen, kennst Du alle.

Könnte dich auch interessieren:

Lionheart Creations haben ein Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht, das schon länger im Portfolio der Add-on-Schmiede existiert. Die Wittman Tailwind ist ein Flugzeugbausatz von Luftfahrt-Enthusiast Steve Wittman. Die virtuelle Version kommt jetzt in mehreren Varianten in den Sim.
Der größte Airport in der kalifornischen Bay Area ist der Flughafen von San Francisco. Bisher ist dieser Platz, bis auf die handcrafted Asobo Szenerie, ein weißer Fleck auf der MSFS-Payware Landkarte. Unerwartet wurde hier nun eine Payware veröffentlicht.
Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Auch wenn sich der Public Release leider um einen Tag verzögert, setzen wir heute Abend um 20 Uhr den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer. Mit dabei, unser DCS Experte Philipp.