Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Es wird ernst für uns Simmer, die Kreditkarte kann langsam bereit gelegt werden. MK-Studios hat heute neue Bilder von Helsinki [EFHK/ HEL] veröffentlicht, mit dem Hinweis, “Time for some last previews”. Darüber hinaus hat MK Gestern, in einem Kommentar unter einem VATSIM Facebook-Beitrag zum Helsinki Event, gepostet: “Looks like next Thursday (12. November Anm.d.Red.) may be a good Thursday, Just saying”. Dann hoffen wir, dass wir am 12. November zur HEL fliegen können.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Es war ruhig geworden, sogar sehr ruhig, um den im Prepar3D noch bekannten Szenerie-Entwickler Taxi2Gate. Dort vor allem bekannt für seine Umsetzungen von München, Paris CDG, Orlando oder vieler Karibik-Airports. Nach einem Kompatibilitätspatch im vergangenen Jahr, gibt es nun nach 2 Jahren mal wieder ein echtes Lebenszeichen und erste Bilder aus der Entwicklung für den Microsoft Flight Simulator.
Ein neuer Hub für Kentucky: Skyline Simulations haben eine Szenerie für den Flughafen Cincinnati (KCVG) veröffentlicht - als Ultra V3. Der Flughafen fungiert in der Realität auch als Hub für Amazon Air und DHL Aviation.
Im Roman “Per Anhalter durch die Galaxis” braucht der Supercomputer Deep Thought 7,5 Millionen Jahre, um auf die Antwort nach dem Sinn des Lebens zu kommen. Die Lösung ist schlicht die Zahl 42. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Entwickler COWS die X-Plane DA-42 schneller in den MSFS portiert bekommt.