Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

DCS Entwickler Baltic Dragon arbeitet schon seit längerem an einer A-10C II Single-Player Kampagne. In dieser schlüpft man in die Rolle eines A-10A Piloten, der den Transfer auf die aktuelle A-10C II durchläuft und dabei alle Systeme des Warzenschweins kennenlernt. In ca. 20 Missionen wird dabei auf der Nevada Test-Range geübt, geschossen und geschwitzt. Die Kampagne wird auch mit der “alten” A-10C spielbar sein, nicht jedoch mit der A-10 A. Als Schnupperstunde hat Baltic Dragon nun die erste Mission vorab kostenlos veröffentlicht

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Matthew Flies
Matthew Flies
1 Jahr zuvor

Wird das dann wirklich ein “interaktives” Training wo man alles gezeigt bekommt oder braucht man trotzdem Vorkenntnisse?

Schade das ihr nicht über die geniale Zone 5 Kampagne für die F-14 berichtet habt.

Julius
Team
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Matthew Flies

Hi, ja – Zone 5 ist genial! Ich bin selbst schon drei Missionen geflogen.
Tut mir Leid, dass es bei uns untergegangen ist. Was nicht bedeuten muss, dass wir vielleicht noch das eine oder andere zur Kampagne zeigen oder sagen. Stay tuned! ?

Könnte dich auch interessieren:

Martyn Northall hatte es bei uns im Podcast angekündigt und auch in den letzten Monaten gab es immer wieder Hinweise, dass Just Flight an einer Umsetzung der Avro Vuclan arbeitet. Jetzt hat das britische Unternehmen auf Facebook Vorschaubilder präsentiert. Wird es eine zeitnahen Release geben?
Der Anflug auf Funchal ist immer spektakulär, nicht nur wegen der besonderen Anflugprozedur. Wer jetzt im Anflug auch Schiffsverkehr um die Inseln haben will, bekommt von Seafront Simulations das passende Add-on. Vessels Madeira ist jetzt bei Orbx erschienen.
Die nächste Szenerie von Verticalsim wird der Airport von Tampa in Florida werden. Anfangs geplant für einen Release um Weihnachten dauert die Erstellung länger als von Verticalsim ursprünglich geplant. Um die Wartezeit bis zum Release zu verkürzen, gibt es regelmäßige Updates zum Baufortschritt im hauseigenen Discord.