Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Aerosoft und die FlightSim Studio AG wollen in verschiedenen Videos den kommenden E-Jet alias E-175 für den Microsoft Flight Simulator präsentieren. Jetzt haben AviationLads den nächsten Film online gestellt: Er zeigt den virtuellen Arbeitsplatz.

Das Video zeigt nicht nur das Cockpit und die Anzeigen der Maschine, sondern auch die Kabine. Nächste Woche soll es mehr Inhalte geben: Dann sollen die Systeme näher beleuchtet werden. 

Der E-Jet soll bald über Aerosoft erscheinen. Er wird dabei in einer Early Access-Version erscheinen. Mehr Details findet ihr hier.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Steffen
Steffen
1 Jahr zuvor

Da ist ja mein Weihnachtsgeschenk 🙂

Kontoauszug
Kontoauszug
1 Jahr zuvor

Ich kotze gerade kräftig über die Performance des MSFS seit dem Update ich hoffe die Mühle läuft einigermaßen flüssig

Könnte dich auch interessieren:

FlyTampa hat eine weitere Szenerie in X-Plane 12 gebracht. Mit Sydney (YSSY) steht damit ein Klassiker aus dem FlyTampa-Portfolio zum Download bereit.
Ups! Die Community stand gestern mal wieder ein bisschen Kopf. Aber vielleicht nur ein bisschen. Denn PMDG zeigte sich mit Bestnote beim Internet-Führerschein: Das gerade entstehende 777-Handbuch war öffentlich zugänglich. Und damit Insights und neue Screenshots. Na, endlich ist Musik in der Pre-Release-Stille!
Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.