Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ein neue Szenerie für Wisconsin: StarSim hat haben jetzt ihre Umsetzung des Fughafen Austin Straubel International (KGRB) für X-Plane veröffentlicht. Die zwei Runways bilden einen größeren Regionalflughafen im Einzugsgebiet von Green Bay. Der Flugplatz wird in der Realität vor allem von kleineren Regionaljets für große US-Carrier bedient.

Für StarSim ist es das erste Produkt. Der virtuelle Einstand ist jetzt für X-Plane im Simmarket für rund 16 Euro verfügbar. Die Entwickler bewerben dabei gängige Szenerie-Features für ihr Produkt:

  • Accurate 3d models of all buildings at the airport
  • High resolution AO baked textures 
  • Detailed PBR normal maps
  • High resolution Orthoimagery 
  • Custom modeled and animated (AutoGate) Jetways
  • Detailed ground handling objects including animated workers
  • High quality vegetation, night lightning, ground textures and much more
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Keine Woche mehr, dann erscheint das Tauranga Region Paket von NZA für den MSFS. Die zur Pro Line Produktreihe gehörende Sammlung besteht aus drei Flughäfen und einen Heliport, wobei der Tauranga Airport das Zentrum bildet. Tauranga Region wird bei NZA direkt, bei Orbx und im MSFS Marketplace erhältlich sein.
Kurz war die FSExpo in Gefahr, doch dann wurde eine neue Location in Las Vegas gefunden. Damit steht auch die Planung des mehrtägigen Events. Die FSA hat jetzt veröffentlicht, was es auf der FSExpo zu Erleben gibt - auf und neben dem Event.
Ok Moment, bei den Blue Angels vermutet man doch eigentlich eher Nachbrenner und die waghalsigsten Manöver, als einen kleinen Heuwender für Graspisten, oder? Nein, zumindest was die Bemalung angeht, gibt es auch kleine blaue Engelchen. Das und mehr hat Just Flight in einem neuesten Development Update zur PA-38 Tomahawk verraten.