Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Auf FSDreamTeam’s Ground Services X Pro (GSX) für den MSFS haben wir lange gewartet. Gemeinsam gucken wir uns das Must Have Tool an. Was kann es, wie ist die Bedienung und wie schlägt sich die MSFS Version gegenüber dem P3D-Original. Wir sehen uns im Stream ab 20 Uhr.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Eckehard Küntzle
Eckehard Küntzle
1 Jahr zuvor

Bin dabei. Freue mich auf Euch!

Michael S.
Michael S.
1 Jahr zuvor

Prima, ich freue mich drauf!

Squawk7000
Squawk7000
1 Jahr zuvor

War top. Vielen Dank.

Könnte dich auch interessieren:

Der Luftraum über New York zählt zu den kompliziertesten der Welt. Grund dafür sind die vielen Airports auf relativ engem Raum. Nun hat MK-Studios für La Guardia, den kleinsten der internationalen Flughäfen, eine Umsetzung für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht.
Grashalme auf dem Vorfeld, Pianosounds im Terminal: Jo Erlend ist bekannt für die Detailliebe, die der Szenerie-Entwickler in seine Produkte steckt. Jetzt ist mit Oslo (ENGM) Jo Erlends Heimat-Airport für den Microsoft Flight Simulator erschienen.
Neue Bilder aus dem virtuellen Franfkurt: Aerosoft hat einen Trailer veröffentlicht, der den aktuellen Entwicklungsstand der EDDF-Szenerie zeigt. Auch wenn noch viel zu tun scheint, ist jetzt schon Jo Erlends Handschrift zu erkennen.