Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Drei Redakteure, drei Triebwerke – da kann nichts schief gehen. Begleitet uns auf einen Feierabendflug mit der MD-11 von RotateSim im X-Plane 11. Da wir drei große MD-11 Fans sind, werden wir ausführlich über den Dreistrahler reden und uns das virtuelle Pendant in aller Ruhe anschauen. Wir sehen uns am Dienstag um 20 Uhr auf YouTube.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

6 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
KhlavKalash
KhlavKalash
1 Jahr zuvor

Sehr gut!

Alexander
Alexander
1 Jahr zuvor

GEIL

Lothar
Lothar
1 Jahr zuvor

Da wird es noch viele Updates und Erweiterungen geben. Nicht nur die neuen Möglichkeiten im XP12, auch bessere Simbrief Anbindung, Tablet usw.
Die Rotate MD80 gibt es in der Version 1.41. Also auch da gab es jahrelange Verbesserungen. Die MD 80 soll auch eine Version 2.0 erhalten für XP12, sobald dafür Zeit ist. Auch die wird für XP12 angepast und weiter verbessert.

Flori-Wan Kenobi
Flori-Wan Kenobi
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Lothar

Aus Mangel an Zeit liegt sie gerade bei Seite. Allerdings fand ich die Releas-Version bei weitem nicht so katastrophal, wie es immer dargestellt wird. Leider fehlt eine vernünftige Save Funktion.

Nico
Nico
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Flori-Wan Kenobi

Ich dagegen schon. Bremsen beim Rollen überhitzt, LNAV & VNAV katastrophal usw. Witzigerweise lief sie bei Kollegen in der VA (angeblich) problemlos. Allerdings hat ja Rotate mittlerweile doch schon deutlich nachgebessert und von den anfangs erwähnten Problemen, habe ich mittlerweile keine mehr. KMEM von Axonos ist ne klasse Scenery, aber ja, die zieht schon ordentlich FPS. Schönes Video 🙂

EngineIgnition
EngineIgnition
1 Jahr zuvor

Eine Frage: Im Approach hat‘s die Mühle ja sondergleichen rumgebeutelt. Das hat mich sehr gestört und ich dachte das wär‘ mit den Patches weg…
Ist das so gewollt? Im FSX war sie auch bei schwerem Wetter einfach ruhiger. Ich weiss, dass die Flugphysik nicht vergleichbar ist, aber das kommt mir dann doch etwas heftig vor.

Könnte dich auch interessieren:

Lionheart Creations haben ein Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht, das schon länger im Portfolio der Add-on-Schmiede existiert. Die Wittman Tailwind ist ein Flugzeugbausatz von Luftfahrt-Enthusiast Steve Wittman. Die virtuelle Version kommt jetzt in mehreren Varianten in den Sim.
Der größte Airport in der kalifornischen Bay Area ist der Flughafen von San Francisco. Bisher ist dieser Platz, bis auf die handcrafted Asobo Szenerie, ein weißer Fleck auf der MSFS-Payware Landkarte. Unerwartet wurde hier nun eine Payware veröffentlicht.
Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Auch wenn sich der Public Release leider um einen Tag verzögert, setzen wir heute Abend um 20 Uhr den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer. Mit dabei, unser DCS Experte Philipp.