Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Die FlightSim Studio AG hat ein weiteres Update für die Simulation der Tecnam P2006T MKII veröffentlicht. Neben Bugfixes und kleinen Verbesserungen, bekommt das Flugzeug jetzt noch weitere Features wie ein Engine Indication System und eine Bodenheizung für den Motor.

Changelog

Bug | #284 | RPM with engines off
Bug | #289 | Tablet discharging too fast
Bug | #295 | Overwriting SeaRey EFB
Bug | #299 | Missing decal on autopilot
Bug | #301 | Exterior lighting issues
Bug | #302 | Cold & Dark prop lever position
Bug | #303 | Cold & Dark reset CBs
Bug | #304 | Choke not working
Bug | #305 | Autopilot turn rate
Bug | #306 | Fuel pressure scale
Bug | #307 | Battery not fully charging
Bug | #308 | Starter vs Cross Bus
Bug | #309 | GPU vs G1000
Bug | #309 | PFD CB switching off MFD
Bug | #312 | Landing gear indication
Bug | #316 | Prop cone glitch
Bug | #323 | Carb heat not affecting RPM
Bug | #324 | Oil check popup invisible
Bug | #325 | Prop blade edge incorrect
Improvement | #313 | MP too sensitive in upper range
Improvement | #314 | Left choke clickspot
Improvement | #318 | Rain movement on windshield
Improvement | #229 | SMP screen position
Improvement | #298 | Key event bindings
Feature | #296 | Engine Indication System
Feature | #300 | Custom rudder behavior on ground
Feature | #319 | Engine preheat system

Die Tecnam war vor mehreren Wochen bei Aerosoft erschienen. Das Add-on kommt von der FlightSim Studio AG. Das Flugzeug bietet neben einem auf das Model angepassten G1000NXi auch non-standard Systemtiefe. Wir hatten uns die Maschine kurz vor Release angeschaut.

Ich Kürze soll das Add-on auch im Marketplace des Microsoft Flight Simulators erscheinen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Es ist geschafft. Nach viermaliger, spontaner Verschiebung ist heute das 15. Sim Update für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht worden. Mit dabei: Eine Menge an Verbesserungen und natürlich auch der iniBuilds A320NEO als neuer, besserer Standard-Airbus.
Lionheart Creations haben ein Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht, das schon länger im Portfolio der Add-on-Schmiede existiert. Die Wittman Tailwind ist ein Flugzeugbausatz von Luftfahrt-Enthusiast Steve Wittman. Die virtuelle Version kommt jetzt in mehreren Varianten in den Sim.
Der größte Airport in der kalifornischen Bay Area ist der Flughafen von San Francisco. Bisher ist dieser Platz, bis auf die handcrafted Asobo Szenerie, ein weißer Fleck auf der MSFS-Payware Landkarte. Unerwartet wurde hier nun eine Payware veröffentlicht.