Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Die Macher von X-Plane haben jetzt auf ihren Social-Media-Kanälen gezeigt, dass auch ihr Simulator den Weg auf die Konsole anstrebt. So soll es beim Erscheinen des Steamdecks eine Version von Austin Meyers Flugsimulator geben, die unterwegs genutzt werden kann. Und bei Wunsch auch mit externer Hardware funktioniert. 

Nach dem der Microsoft Flight Simulator seit Ende Juli mit der XBox eine Konsole bedient, zieht Laminar Research jetzt bald nach. So soll eine Version von X-Plane auch auf dem Steamdeck laufen. Das Steamdeck ist die Eigenentwicklung der Internet-Vertriebsplattform Steam, auf welcher X-Plane unter anderem vertrieben wird. Derzeit ist der Rollout der Steam-Konsole für das zweite Quartal 2022 geplant. Die Konsole mit integriertem Bildschirm kann im Gegensatz zur Xbox mobil genutzt werden, unter anderem am Strand, wie es das Vorschaubild von X-Plane vorschlägt. Aber auch mit externer Hardware kann die Konsole betrieben werden. Das X-Plane-Team zeigt hier ein Bild, auf dem das Steamdeck mit dem MAD CATZ X-55 über einen USB-Port verbunden ist. 

Bald auch auf der Konsole: 2022 kommt das Steamdeck.
Großer statt kleiner Stick: Auch externe Hardware soll nutzbar sein.
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Der Winter hat nicht nur uns voll im Griff. Diese Woche führt uns unser kleiner Ausflug in den Norden der USA, wo arktische Winde derzeit die Tagestemperaturen selten über minus 10 Grad steigen lassen. Das passt das De-Icing-Update von FSDTs GSX und die Icing-Modifikationen an PMDGs 737 gut ins Programm. Wir schauen uns das auf einem Southwestflug von Detroit nach Chicago-Midway etwas genauer an. Mit etwas Glück lässt das Wetter einen spannenden Approach auf die Runway 22L in MDW zu. Kommt und begleitet uns!
Martyn Northall hatte es bei uns im Podcast angekündigt und auch in den letzten Monaten gab es immer wieder Hinweise, dass Just Flight an einer Umsetzung der Avro Vuclan arbeitet. Jetzt hat das britische Unternehmen auf Facebook Vorschaubilder präsentiert. Wird es eine zeitnahen Release geben?
Das neuseeländische Studio NZA Simulations hat sich im MSFS durch sehr hochwertige Szenerien einen Namen gemacht. Schon vor geraumer Weile haben sie auch eine Umsetzung des Flughafen von Christchurch angekündigt. Nun rückt der Release langsam näher und es wurde eine umfangreiche Vorschau durch einen der Betatester veröffentlicht.