Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

ShortFinal Design haben ihrer München Umsetzung für X-Plane ein Update verpasst. Kunden können dieses über ihren Account bei X-Plane.org runterladen. Neben der Unterstützung von SAM Saesons, sowie der Anpassung des Vorfeldes und der Implementierung vom Bodenverkehr für Vulkan umfasst die Aktualisierung folgende weitere Punkte. Im Forenbeitrag zur Aktualisierung berichten Nutzer über kleine Unzulänglichkeiten.

Features

  • Added construction site at T1 and updated taxiway layout
  • Added custom centerline lights for blue/orange taxi lines
  • Added custom inset blue edge lights
  • Added SAM Seasons compability, added fall and mild winter versions
  • Added some missing buildings around the airport
  • Improved runway textures
  • Improved taxiway lines
  • Improved vegetation textures
  • Updated GroundTraffic plugin for X-Plane 11.50 (Metal/Vulkan)
  • Updated layout of apron 5 and 13 (East of T2)
  • Updated mesh: more resolution, drainage ditches, fixed lighting issues
  • Updated jetway textures with new o2 advertisements
  • Updated several airport vehicles with new PBR models
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

FlyTampa hat eine weitere Szenerie in X-Plane 12 gebracht. Mit Sydney (YSSY) steht damit ein Klassiker aus dem FlyTampa-Portfolio zum Download bereit.
Ups! Die Community stand gestern mal wieder ein bisschen Kopf. Aber vielleicht nur ein bisschen. Denn PMDG zeigte sich mit Bestnote beim Internet-Führerschein: Das gerade entstehende 777-Handbuch war öffentlich zugänglich. Und damit Insights und neue Screenshots. Na, endlich ist Musik in der Pre-Release-Stille!
Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.