Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Der Entwickler BiologicalNanobot hat heute für sein erstes Wolken – Addon “Enhanced Skyscapes” ein größeres Update veröffentlicht.

Nach xEnviro ist Enhanced Skyscapes mittlerweile das zweite X-Plane Addon, das neben verbesserten Atmosphären-Shadern auch volumetrische Wolken mit sich bringt, die im Gegensatz zum Konkurrenzprodukt fast keine messbaren FPS-Einbrüche verursachen. Mit einem Preis von nur 15 Dollar ist dabei auch noch wesentlich günstiger.

Das Produkt ist unter X-Plane Benutzern aktuell sehr beliebt, seit dem Release sind die Wolken aktuell in fast jedem Trailer zu neuen Flugzeugen oder Szenarien zu sehen.

Patch-Notes:

  • Das Steuersystem wurde verbessert (jetzt ist es möglich, mehrere Voreinstellungen zu haben, von denen die ersten 4 über Tastaturbefehle aktiviert werden können)
  • Ein neues Steuerelement wurde für die Entsättigung des Himmels hinzugefügt
  • Ein neues Steuerelement wurde für die Dunkelheit des Wolkenschattens hinzugefügt
  • Himmelsfarben, Sonnen- und Umgebungsfarben auf Wolken wurden für Sonnenuntergang und Sonnenaufgang optimiert
  • Höhenbasierter Nebel wurde mit korrigierter Dichte implementiert.
  • Der Übergang vom DSF-Rand zum niedrig aufgelösten Terrain wurde verbessert.
  • Das Deaktivieren des Add-ons über das “Plugin Admin”-Menü stellt nun den ursprünglichen Zustand von X-Plane 11 wieder her
  • Behebung der Ursache für Artefakte bei Höhen unterhalb MSL
  • Luftperspektivische Artefakte bei Wolken um den Horizont herum behoben
  • Abruptes hellgelbes Aufblitzen der Sonne bei spätem Sonnenuntergang und frühem Sonnenaufgang behoben
  • Problem mit verschwindendem Mond und Sternen behoben

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas-NUE
Thomas-NUE
1 Jahr zuvor

Bild 4 ist das, was auch beim MSFS nicht stimmt: Wolken können von oben bzw. aus Richtung der Sonne rein physikalisch nicht grau sein.
Das würde mir als Erbsenzähler die Immersion kaputt machen ?

Könnte dich auch interessieren:

Überraschend: Die Flightsim Studio AG arbeitet schon länger an einer Umsetzung des E-Jets für den Microsoft Flight Simulator. Morgen will Betriebspartner Aerosoft das Produkt mit einem Video offiziell ankündigen. Wir haben uns vorher schon einmal umgehört, was von dem Add-on zu erwarten ist.
Neuigkeiten vom Volanta-Team: Bald soll es zum Tracking-Programm auch die passende Smartphone-App für Premiumkund:innen geben. Mit Update 1.4 sollen Streamer bald ein Streaming-Overlay per Volanta einbinden können. Und mit FlightAware gibt es auch eine neue Partnerschaft.