Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Während sich der X-Plane 12 immer weiter der finalen Version nähert und man den Release förmlich schon riechen kann, sind auch die Jungs von FlyJSim nicht untätig und verbessern und ergänzen ihre Dash 8 für den beliebten Simulator.

Ganz frisch ist heute die Version 1.26 veröffentlicht worden, die mit einigen neuen Features aufwarten kann.

Das Update brauch keine erneute Aktivierung und kann wie immer über den Store oder den SkunkcraftUpdater heruntergeladen werden.

Wie immer wollen wir euch die Patch-Notes natürlich nicht vorenthalten

1.26
Date :December 12th 2022

## FMS:
– Add support for pilot routes.
– Add APPR PLAN page in FPL/MENU 2 when an approach is linked into the flight plan.
– Add MAP DISPLAY page to select visibility of missed approach legs.
– Improve FIX page UX to match real unit.
– Improve airport database loading logic.
– Revert de-sensitisation of the glideslope signal when no DME is available.
– Fix airports missing from the database in XP12 due to new runway surface codes.
– Fix some symbols being exported, leading to stack corruption on some Linux installs.
– Harden Flight Guidance Computer against bad input data.
– Fix AF/CF sequencing.
– Remove some unneeded logging.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Jonas
Jonas
1 Jahr zuvor

Kleine Ergänzung. Die 1.27 wurde heute direkt nachgeschoben.
Changelog:
## FMS:
– Fix database crash when airports don’t have a valid ICAO region.
– Fix flight plane unlinked from Nav page on restore from standby.
– Fix intercept computation error near start of long TF legs (LPAZ18.ETROX

Könnte dich auch interessieren:

iniBuilds haben soeben ein Update für den A300-600 veröffentlicht. Dies kann wie gewohnt über den iniManager herunter geladen werden. Laut Changelog kann es sein, dass der Navigraph Login nochmals durchgeführt werden muss.
Mit dem Release des "Swedish Triple Pack" erweitert Marcus Nyberg seine Skandinavien Sammlung um drei kleine Airports in Schweden. Das Paket enthält die Flughäfen Umeå, Kiruna und dem Scandinavian Mountains Airport und ist ab sofort bei Orbx erhältlich. 
Letzten Freitag wurde die virtuelle Umsetzung des Airport von Abu Dhabi von iniBuilds für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Und auch wenn dieser gut angenommen wurde, gab es wohl doch bei einigen SImmern massive Performanceprobleme auf dem Platz. Hier soll nun das erste Update für die Szenerie Abhilfe schaffen.