Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

FlyJSim hat heute ihre Dash 8 auf die Version 1.16 angehoben. Die Entwickler versprechen weitere Verbesserungen sowie die erste TCAS Implementierung. Das Update kann direkt im X-Plane mit dem Skunkcrafts Updater durchgeführt werden.


Beachtet aber bitte, dass eine erneute Aktivierung des Fliegers erforderlich ist. Für den Fall das ihr unlösbare Probleme mit dem Update habt, hat FlyJSim die Version 1.16 als .org Download zur Verfügung gestellt.
1.16 Patch Notes


Date : April 2nd, 2022
### SYSTEMS
– Fixed issue with fuel display not displaying on the engine display.
– Fixed takeoff config switch not being spring loaded to off.
### UNS
– Add TCAS integration to Q4FMS plugin.
– Improve LNAV HDG intercept trip logic (reduces chances of overshoot).
– Transmit LNAV submodes over avionics bus (LNAV HDG SEL, LNAV HDG INT).
– Improve LNAV hold tracking.
– Fix 0052/ARINC section & subsection not sent in crossfill packet.
– Fix 0053/cursor not moving to next field on HOLD DEFN page.
– Fix 0054/DTO page crashing with out-of-bounds leg indices.
– Fix 0056/heading field on NAV HDG page not accepting 360 as valid entry.
– Fix 0057/FMS causing crashes in replay by stopping FMS updates.
– Fix 0065/Crash when engaging LOC BC autopilot with VOR tuned.
– Fix 0068/Procedure turn courses are not normalized and cause assert fails.
– Fix extra fuel not added into reserves on FUEL 1/5.
– Fix true track procedure legs not parsed correctly.
– Fix overfly flag not syncing between flight plan and nav legs.
– Fix approach disarming when enabling HDG INCPT mode.
– Fix End-Of-Approach gap sequencing without go around switch signal.

 

 

 

 

 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Pilot spielen? Das ist sicher nicht die Bezeichnung, die ein Flusi-Fan zur Beschreibung seines Hobbies vorfinden will. Doch das Tool „A Pilot’s Life – Chapter 2“ soll jetzt genau das möglich machen. Verträge schließen, Rotationen fliegen, mit Geld hantieren und die Karriereleiter aufsteigen. Ich habe mich in die virtuelle Arbeitswelt gestürzt.
Drei Redakteure, drei Triebwerke – da kann nichts schief gehen. Begleitet uns auf einen Feierabendflug mit der MD-11 von RotateSim im X-Plane 11. Da wir drei große MD-11 Fans sind, werden wir ausführlich über den Dreistrahler reden und uns das virtuelle Pendant in aller Ruhe anschauen. Wir sehen uns am Dienstag um 20 Uhr auf YouTube.
Für die Open Beta von Sim Update 10 des Microsoft Flight Simulators wurde ein weiteres Update veröffentlicht. Die Fixes sind diesmal übersichtlich - unter anderem wurde die Geschwindigkeit der Drohnen-Kamera wieder reduziert.