Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

FlyJSim hat heute ihre Dash 8 auf die Version 1.16 angehoben. Die Entwickler versprechen weitere Verbesserungen sowie die erste TCAS Implementierung. Das Update kann direkt im X-Plane mit dem Skunkcrafts Updater durchgeführt werden.


Beachtet aber bitte, dass eine erneute Aktivierung des Fliegers erforderlich ist. Für den Fall das ihr unlösbare Probleme mit dem Update habt, hat FlyJSim die Version 1.16 als .org Download zur Verfügung gestellt.
1.16 Patch Notes


Date : April 2nd, 2022
### SYSTEMS
– Fixed issue with fuel display not displaying on the engine display.
– Fixed takeoff config switch not being spring loaded to off.
### UNS
– Add TCAS integration to Q4FMS plugin.
– Improve LNAV HDG intercept trip logic (reduces chances of overshoot).
– Transmit LNAV submodes over avionics bus (LNAV HDG SEL, LNAV HDG INT).
– Improve LNAV hold tracking.
– Fix 0052/ARINC section & subsection not sent in crossfill packet.
– Fix 0053/cursor not moving to next field on HOLD DEFN page.
– Fix 0054/DTO page crashing with out-of-bounds leg indices.
– Fix 0056/heading field on NAV HDG page not accepting 360 as valid entry.
– Fix 0057/FMS causing crashes in replay by stopping FMS updates.
– Fix 0065/Crash when engaging LOC BC autopilot with VOR tuned.
– Fix 0068/Procedure turn courses are not normalized and cause assert fails.
– Fix extra fuel not added into reserves on FUEL 1/5.
– Fix true track procedure legs not parsed correctly.
– Fix overfly flag not syncing between flight plan and nav legs.
– Fix approach disarming when enabling HDG INCPT mode.
– Fix End-Of-Approach gap sequencing without go around switch signal.

 

 

 

 

 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Es gab schon länger Gerüchte, dass Leonardo an einem Update für ihre Maddog arbeiten. Heute Abend ist es nun soweit und das Addon wurde sowohl für den MSFS als auch für den P3D auf eine neue Version gehoben.
Eröffnet mit uns die amerikanische Skisaison und fliegt mit uns nach Aspen. Am Rande er Rocky Mountains gelegen, ist der kleine Ort nicht nur ein El Dorado der Wintersportler, auch Aviatik-Fans kommen dank des legendären fast 6.6 Grad steilen Approaches ins enge Tal auf Ihre Kosten. Daher ist der Airport auch nur für ausgewählte Flugzeuge anfliegbar. United bedient Aspen u.a. ab Denver mit CRJs. Wir werden genau dieses kurze Routing mit Euch und Aerosofts CRJ 700 nachfliegen.
Noch vor dem Release des A310 brodelte die Gerüchteküche. Bringt iniBuilds den älteren A300 auch in den Microsoft Sim? Insider waren sich schon sicher, auch weil iniBuilds hier und da selbst kleine Hinweise gab. Nun die Bestätigung das der Ur-Airbus Frachter 2023 kommt.