Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Es ist bestimmt noch ein weiter Weg, bis die F-16 von Eagle Dynamics ihren Early-Access-Status verliert. Dennoch präsentiert Matt Wagner alias “Wags” jetzt auf seinem Youtube-Channel einen weiteren Schritt in die Zukunft des Addons. Im nächsten Update kann die F-16 auch mit Mavericks genutzt werden, genauer: Mit vier Versionen der AGM-65. Einmal die Infrarot Version 65D und 65G und die elektro-optische 65H und 65K. Die Varianten unterscheiden sich jeweils in ihrer virtuellen Sprengkraft. Die Laser-Version AGM-65E ist im Update nicht vorgesehen. Im Video demonstriert Wagner die Integration der Maverick in die F-16 Systeme und zeigt anfangs auch, welche Button-Befehle am Joystick zur optimalen Kontrolle genutzt werden können. Das Update für die Viper so wie weitere Verbesserungen für den Digital Combat Simulator werden in Kürze released.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Max
Max
2 Jahre zuvor

Und damit kommt die Kiste auf die Einkaufsliste für den nächsten Sale… 😛

Tobias
Team
2 Jahre zuvor
Antwort auf  Max

Das kann ich ebenfalls bestätigen 😀

Könnte dich auch interessieren:

Parallel 42 lässt der Fantasie wieder freien Lauf. Mit der neuesten Szenerie-Veröffentlichung sollen wieder Buschpilot:innen auf ihre Kosten kommen. Die auf einem real existierenden Anwesen aufbauende Szenerie "Hogsback Ranch" hat Heli-Landplatz, Graspiste und einen Swimmingpool.
Ehviator hat mit Videos zum Microsoft Flight Simulator und zur realen Luftfahrt bereits über 10.000 Follower auf YouTube sammeln können. Als 757-Copilot eines kanadischen Operators gehört er außerdem zum Team von BlueBird Simulations. In einem kurzen Video zeigt der Pilot jetzt neue Details der kommenden 757, die BlueBird in den MSFS bringen will.
Der Eurofighter in der Entwicklung, die F-4E näher am Release: Heatblur hat derzeit mehrere Eisen im Feuer. Doch auch das Bestandsmaterial wird gepflegt. Für die F-14A und F-14B im Digital Combat Simulator ist jetzt neues Material in Form von einer Single-Player-Kampagne erschienen.