Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Der Release vom X-Plane 12 rückt immer näher. So hat nun Ramzzess von FlightFactor gestern Abend im X-Plane Forum erste Informationen zur Kompatibilität ihrer Flieger im neuem Sim veröffentlicht.

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir nach ausgiebigen Tests der Boeing 757/767 Serie in der XP12 Alpha mit Sicherheit sagen können, dass die Modelle zum Simulationsstart in X-Plane 12 voll kompatibel sein werden!

Außerdem haben wir beschlossen, dass die Modelle während der gesamten Laufzeit von XP12 vollständig unterstützt werden und bei Bedarf mit Updates für X-Plane 12-Features versorgt werden. Die gleiche Regelung ist für den A350 geplant.

Weitere Informationen zu ihrem A320 sollen demnächst folgen. Ob bei dem Versionssprung wieder ein kleiner Obulus fällig ist, erwähnte Ramzzess leider nicht.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Produktpflege auch beim klassischen Bus: Die Fenix A320 hat ein umfangreiches Update erhalten. Der neue Download verbessert nicht nur die Systeme, er ermöglicht auch eine bessere Hardware-Anbindung dank LVars. Für Repainter steht mit dem Update ein bisschen Arbeit an.
Okay, okay. Ich habe mir gedacht, dass es mal wieder Zeit ist einen Stream zu planen und die anderen mal in die Pause zu schicken! Diese Gelegenheit möchte ich auch gleich doppelt nutzen, um mit euch zwei Dinge zu teilen, die meiner Meinung nach wieder mal gezeigt werden müssen.
Diese Woche steht in Friedrichshafen die AERO an. Und auch wenn Flugsimulation nicht der Kern der Messe ist, lässt es sich Microsoft doch nicht nehmen ein thematisch passendes Content Update zu veröffentlichen.