Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Neben Cross the Pond bietet VATSIM mit Cross the Land (CTL) ein weiteres bekanntes Event an. Bei CTL habt ihr die Möglichkeit zwischen Europa und dem Nahen Osten zu jetten. Ab sofort stehen die Abflugs- und Ankunfts Flughäfen zur Wahl.

Natürlich muss sich das Event auf bestimmte Airport konzentrieren. Dazu kann man bis zum 6. August 2022; 23:59z auf der Event-Seite abstimmen. Einfach in der oberen Leiste “Airfield Voting” auswählen. Dazu ist es erforderlich das ihr mit euren VATSIM Zugangsdaten angemeldet seid. Zur Auswahl stehen:

Departures Large:
  • LEMD – Adolfo Suárez Madrid–Barajas Airport
  • LFMN – Nice Côte d’Azur Airport
  • LTFM – Istanbul Airport
  • ULLI – Pulkovo Airport
Departures Medium:
  • EDDV – Hannover Airport
  • EFHK – Helsinki Airport
  • GMMN – Mohammed V International Airport
  • LHBP – Budapest Airport
  • LKPR – Václav Havel Airport Prague
  • LROP – Henri Coandă International Airport
Departures Small:
  • ELLX- Luxembourg Airport
  • LIML – Milan Linate Airport
  • LOWS – Salzburg Airport
  • LZIB – Bratislava Airport
Arrival Airports:
  • HECA – Cairo International Airport
  • OERK – King Khalid International Airport
  • OIIE – Imam Khomeini International Airport
  • OOMS – Muscat International Airport
  • OTHH – Hamad International Airport
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Nach dem letzten großen Patch für die Leonardo Maddog ist gestern Abend ein Hotfix für diesen Patch erschienen. Primär dafür gedacht Fehler aus dem letzten Patch zu korrigieren, bringt dieser Hotfix sogar neue Features mit sich.
Überraschend: Die Flightsim Studio AG arbeitet schon länger an einer Umsetzung des E-Jets für den Microsoft Flight Simulator. Morgen will Betriebspartner Aerosoft das Produkt mit einem Video offiziell ankündigen. Wir haben uns vorher schon einmal umgehört, was von dem Add-on zu erwarten ist.
Mit Vienna V2 hat Gaya Simulations Ihre komplett überarbeitete Version von Österreichs Hauptstadt Drehkreuz für den MSFS veröffentlicht. Neue Jetways, angepasster Bodenverkehr und die Umsetzung vieler baulicher Veränderungen am Wiener Airport wurden umgesetzt.