Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Für die Tecnam P2006T von der von FlightSim Studio AG gibt es bald ein Update, das voraussichtlich Ende nächster oder Anfang übernächster Woche veröffentlicht werden soll. Wie uns die FSS mitgeteilt hat, enthält es auch ein neues Engine Indication System, das in das G1000 integriert ist. Damit nutzt die FSS die von Working Title bereitgestellte Möglichkeit, die Avionics Suite des G1000NXi auf ein Add-on anzupassen.

Die Tecnam P2006T war von mehreren Wochen als neuestes General Aviation Flugzeug der Flight Sim Studio AG erschienen. Es ist eine akkurate Simulation des echten Vorbilds – wir hatten uns die Pre-Release-Version im Video angesehen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Marten
Marten
1 Jahr zuvor

Mittlerweile gibt es den Flieger auch im MS Marketplace 😉

Könnte dich auch interessieren:

FlyTampa hat eine weitere Szenerie in X-Plane 12 gebracht. Mit Sydney (YSSY) steht damit ein Klassiker aus dem FlyTampa-Portfolio zum Download bereit.
Ups! Die Community stand gestern mal wieder ein bisschen Kopf. Aber vielleicht nur ein bisschen. Denn PMDG zeigte sich mit Bestnote beim Internet-Führerschein: Das gerade entstehende 777-Handbuch war öffentlich zugänglich. Und damit Insights und neue Screenshots. Na, endlich ist Musik in der Pre-Release-Stille!
Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.